Alessandra von Hannover hat einen Mega-Job an Land gezogen

Alessandra von Hannover hat einen Mega-Job an Land gezogen

Die Frau von Christian von Hannover hat für eine riesige Überraschung gesorgt. Denn die in Lima geborene Schönheit ist das neue Werbegesicht eines Schuhherstellers.

 Alessandra von Hannover macht nun Werbung für Schuhe, die auch vielen anderen Royals gefallen.  ©imago/ZUMA Press

Alessandra von Hannover macht nun Werbung für Schuhe, die auch vielen anderen Royals gefallen.

©imago/ZUMA Press

Alessandra von Hannover modelt für Schuhe

Da war die Freude bei den Welfen sicher riesig. Alessandra von Hannover hat sich nun einen besonders tollen Job geangelt. Die Frau von Christian von Hannover ist die neue Markenbotschafterin von „Pretty Ballerinas“ . Damit tritt die 29-Jährige in die Fußstapfen von It-Girl Olivia Palermo. „Wir hatten viel Zeit darüber nachzudenken, wer Olivia Palermo als Gesicht von ,Pretty Ballerinas’ ablösen soll. Und in der Tat, Sassa ist die beste Wahl“, erklärt Kreativdirektorin Ursula Mascaro.

Bereits vor wenigen Wochen stand die gebürtige Peruanerin mit den auffälligen Schuhen für Fotoaufnahmen vor der Kamera. Ein Heimspiel für Alessandra von Hannover – schließlich arbeitete sie schon früher als Model. Die 29-Jährige wählte ihre acht Lieblingsmodelle selbst aus, um wichtige Momente ihres Lebens zu symbolisieren. Dabei sind tolle Bilder entstanden, die noch einmal eine ganz andere Seite von der zurückhaltenden Schönheit zeigen.

Auch diese Prinzessinnen sind Fans von „Pretty Ballerinas“

Die gebürtige Peruanerin wird das Label auch während der Fashion Week 18/19 vertreten. Für die Kampagne benutzt die Adlige allerdings ihren Mädchennamen „Sassa de Osma“. Offenbar möchte sie Berufliches und Privates trennen. Die Brünette hatte den Sohn von Ernst August von Hannover am 24. November 2017 standesamtlich in London geheiratet. Das Paar steht allerdings nur selten im Rampenlicht.

Aber Alessandra von Hannover ist nicht die einzige Adlige, die Gefallen an den besonderen Schuhen gefunden hat. Auch Prinzessin Sofia und Prinzessin Leonor von Spanien wurden erst vor wenigen Tagen bei ihrem Besuch in Asturien wieder mit Ballerinas des aus Menorca stammenden Labels gesichtet. Und auch Königin Letizia, Prinzessin Beatrice und Pippa Middleton trugen das hübsche Schuhwerk der Firma bereits an ihren Füßen.

Zara Tindall: Dramatisches Interview über ihre Fehlgeburten

Zara Tindall: Dramatisches Interview über ihre Fehlgeburten

Herzogin Kate & Prinzessin Charlotte: Ihre schönsten Mama-Tochter-Outfits

Herzogin Kate & Prinzessin Charlotte: Ihre schönsten Mama-Tochter-Outfits