Herzogin Meghan: Das besondere Geschenk an Kate und ihre Freundinnen

Herzogin Meghan: Das besondere Geschenk an Kate und ihre Freundinnen

An ihrem Hochzeitstag hat Harrys Ehefrau ihren engsten Vertrauten und Herzogin Kate ein Geschenk mit großer Symbolik gemacht.

 Herzogin Meghan und Herzogin Kate haben sich angefreundet.  ©imago/Starface

Herzogin Meghan und Herzogin Kate haben sich angefreundet.

©imago/Starface

Herzogin Meghan bedankt sich mit Geschenk für Unterstützung

Normalerweise bekommen ja Braut und Bräutigam die Geschenke zur Hochzeit. Herzogin Meghan hat den Spieß aber einfach umgedreht. Sie beschenkte ihre sechs besten Freundinnen und ihre neue Schwägerin Herzogin Kate mit einem besonderen Präsent. Laut Medienberichten überreichte die 36-Jährige ihren jeweils ein Armband von „Zofia Day“ für 450 Dollar, um ihnen für ihre großartige Unterstützung bei der Hochzeit zu danken. Das Besondere: Das goldene Schmuckstück trägt den Namen „Kensington“ – so wie der neue Wohnsitz von Herzogin Meghan.

Es ist nicht das erste Mal, dass der ehemalige Hollywoodstar auf die Marke „Zofia Day“ setzt. Auf dem Cover der „Vanity Fair“ trug die gebürtige Kalifornierin Ohrringe mit dem Namen „Dash Ear Studs“ für 600 Dollar, bei ihrem Auftritt in Brixton funkelte der „Bar Stack Rings“ für 715 Dollar an ihrem Finger. 

 Der rechte, eckige Ring stammt von „Zofia Day“.  ©Getty Images

Der rechte, eckige Ring stammt von „Zofia Day“.

©Getty Images

Ihre Freundinnen durften sich übrigens noch über ein weiteres Geschenk freuen. Der britische Hutmacher Stephen Jones fertigte für Meghans Mädels und ihre Mutter Doria Ragland extra neue Hüte an. Der Kensington Palast hat diese Nachricht bestätigt.

Anzeige
Folge Adelswelt bei Instagram
Folge Adelswelt bei Facebook
Folge Adelswelt bei Pinterest

Print Friendly and PDF
Werbung
Herzogin Meghan: Wann kommt das Baby?

Herzogin Meghan: Wann kommt das Baby?

Herzogin Meghan: Darum liegt ihr Brautstrauß nun auf einem Grab

Herzogin Meghan: Darum liegt ihr Brautstrauß nun auf einem Grab