Prinzessin Elna-Margret: Sie zeigt Babyfotos ihrer Tochter

Prinzessin Elna-Margret: Sie zeigt Babyfotos ihrer Tochter

Ist die niedlich! Die Adlige aus dem Haus zu Bentheim und Steinfurt hat nun zwei Fotos ihrer neugeborenen Tochter veröffentlicht und ihren Followern eine große Freude gemacht.

 Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hatte sich nach Sohn „Joni“ lange ein zweites Kind gewünscht.  ©imago/APP-Photo 

Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hatte sich nach Sohn „Joni“ lange ein zweites Kind gewünscht.

©imago/APP-Photo 

So süß ist die Tochter von Prinzessin Elna-Margret

Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt schwebt im siebten Babyhimmel! Vor vier Tagen erblickte ihr süßes Töchterlein das Licht der WeltBei Instagram teilt die Adlige zauberhafte Schwarz-Weiß-Fotos ihres neugeborenen Babys und macht ihren Fans eine riesige Freude. In den Kommentaren ließen ihre Follower zahlreiche Herzen regnen – ein regelrechter Lovestorm. Es war gar nicht zu erwarten, dass die Moderatorin ihr zweites Kind überhaupt zeigt. Viele Promis wollen ihren Nachwuchs schließlich vor der Öffentlichkeit schützen. Da sich Neugeborene aber so schnell verändern, sind Babyfotos ja eigentlich kein Problem. Außerdem wäre es auch denkbar gewesen, dass Elna-Margret und ihr Mann Carl Ferdinand die ersten Bilder exklusiv an eine Zeitschrift verkaufen, aber auch das scheint nicht der Fall zu sein.

Umso schöner also, dass die 39-Jährige ihren Followern einfach so einen Einblick gewährt. Glück ist eben doch am schönsten, wenn man es teilt. „Das fehlende Puzzleteil“, schrieb die Moderatorin zu dem ersten Bild. Und zu dem zweiten Schnappschuss kommentierte die Blondine: „Wenn die Zeit still steht und alles andere egal ist...!“ Ist das etwa der Grund, warum die Mini-Prinzessin offiziell noch keinen Namen hat?

Anzeige
Prinz Nikolai: Dior macht ihn zum Star

Prinz Nikolai: Dior macht ihn zum Star

Nachwuchs bei der niederländischen Königsfamilie

Nachwuchs bei der niederländischen Königsfamilie