Farah Diba: Jetzt wird ihre schöne Enkelin zum Star!

Farah Diba: Jetzt wird ihre schöne Enkelin zum Star!

Die ehemalige Kaiserin galt jahrelang als die schönste Frau der Welt. Jetzt startet ihre hübsche Enkelin als Model durch

Die schöne Noor mit ihrer Großmutter Farah Diba

Noor begeistert die Massen

Wunderschöne dunkle Augen und ein Lächeln, das die Sonne aufgehen lässt: Prinzessin Noor ist wirklich eine Augenweide. Die 25-Jährige ist die älteste Tochter von Kronprinz Reza (56) und Yasmine Pahlavi (49). Ihre Großmutter ist Farah Diba, die ehemalige Kaiserin des Irans. Auch nach ihrem Sturz vom Thron im Jahr 1979, hat die 78-Jährige noch immer viele Anhänger auf der ganzen Welt. Noor, was übersetzt „Licht” bedeutet, scheint die Menschen jetzt ebenso zu begeistern, wie ihre berühmte Großmutter.

Sie arbeitet auch als Model

Denn die 25-Jährige ist inzwischen ebenfalls zu einer kleinen Berühmtheit geworden. In dem sozialen Netzwerk Instagram folgen ihr fast 70.000 Fans – und täglich werden es mehr! Dort veröffentlicht die junge Frau, die in New York lebt, regelmäßig Fotos aus ihrem Leben. Kein Wunder, dass auch die Modeszene schon auf die bildschöne Noor aufmerksam geworden ist. 

Für Fotoaufnahmen der indonesischen Ausgabe der Zeitschrift Marie Claire stand die Perserin im Juni vor der Kamera. Die dabei entstandenen Bilder sehen wirklich vielversprechend aus und könnten der Prinzessin nun den Weg in das Model-Business ebnen.

Noor als Model für die Zeitschrift Marie Claire

Ex-Kaiserin Farah ist ihr Stil-Vorbild

Abgesehen von ihrer Schönheit bringt die Brünette auch das nötige Gefühl für Stil mit. Die arabische Ausgabe von Harper's Bazaar wählte Noor kürzlich sogar unter die am besten gekleideten Frauen 2017. Die Prinzessin selbst beschreibt ihren Geschmack als „elegant, mit etwas Downtown-Flair.”

Ihre geliebte Oma, die weltweit als Mode-Ikone bewundert wurde, ist auch für Noor ein Vorbild: „Wenn ich mir alte Fotos von ihr bei Staatsbesuchen angucke, macht mich ihr Stil und ihre Eleganz einfach sprachlos.”

Gemeinsam posiert Noor mit der ehemaligen Kaiserin für ein Erinnerungsfoto

Noor profitiert von Omas Kontakten

Die ehemalige Kaiserin hat ihrer Enkelin auch den Einstieg in die Modewelt erleichtert. „Sie hat mich mit vielen berühmten Designern bekannt gemacht, mit vielen von ihnen ist sie befreundet”, verrät Noor, die noch hauptberuflich für eine Immobilienfirma arbeitet. Inzwischen wird die junge Prinzessin regelmäßig zu Modeschauen und wichtigen Events eingeladen.

Und auch sonst öffnen Omas Kontakte der 25-Jährigen viele Türen. In London stellte Farah Diba ihrer Enkelin König Willem-Alexander der Niederlande vor. 

Farah Diba, Prinzessin Noor und König Willem-Alexander bei einer Veranstaltung in London

Bei so viel Unterstützung und Talent besteht kein Zweifel daran, dass wir noch viel von der wunderschönen Prinzessin Noor hören werden!

Meghan Markle: Ein neues Buch über ihr Privatleben sorgt für Ärger

Meghan Markle: Ein neues Buch über ihr Privatleben sorgt für Ärger

Haakon und Mette-Marit: Geschockt von falscher Todesmeldung

Haakon und Mette-Marit: Geschockt von falscher Todesmeldung