Königin Silvia und König Carl Gustaf: Freundin ertrunken

Königin Silvia und König Carl Gustaf: Freundin ertrunken

Königin Silvia und König Carl Gustaf müssen Abschied von einer lieben Freundin nehmen. Ann-Christine Wallenberg ist unter dramatischen Umständen ums Leben gekommen.

Königin Silvia und König Carl Gustaf trauern um ihre Freundin Ann-Christine Wallenberg.  ©imago images / PPE

Königin Silvia und König Carl Gustaf trauern um ihre Freundin Ann-Christine Wallenberg.

©imago images / PPE

Freundin von Königin Silvia ertrinkt bei Unwetter

Schrecklicher Schicksalsschlag für Königin Silvia und König Carl Gustaf: Der Tod hat ihnen eine liebe Freundin geraubt. Ann-Christine „Anki“ Wallenberg und ihr Freund waren am Wochenende zum Segeln auf dem Genfer See unterwegs. Wie „Svensk Damtidning“ berichtet, zog dann ein schlimmes Unwetter auf und das Boot kenterte. Während der Mann zu einem anderen Boot schwimmen konnte, um sich in Sicherheit zu bringen, soll die 68-Jährige sich allem Anschein nach in den Seilen verheddert haben. Die Schwedin ertrank schließlich in den Wellen.

„Unsere Taucher haben es geschafft, sie zu finden und sie ins Krankenhaus zu bringen“, erklärte Polizeisprecherin Joanna Matta gegenüber „Expressen“. Dort konnte jedoch nur noch der Tod der von Anki festgestellt werden.

Schwedisches Königspaar ist geschockt

König Carl Gustaf und Königin Silvia waren mit „Anki“ seit den Achtzigerjahren befreundet. Später wanderte sie nach London aus und gewährte Prinzessin Madeleine Unterschlupf, als diese 2001 in der Hauptstadt lebte. Ann-Christine Wallenberg war auch Gast auf ihrer Hochzeit mit Christopher O’Neill.

„Das Königspaar ist von dem tragischen Unglück unterrichtet worden. Es hat sie schwer getroffen“, zitiert „Svensk Damtidning“ Hofsprecherin Margareta Thorgren. Ob das Königspaar oder Prinzessin Madeleine an der Trauerfeier teilnehmen, ist bisher unbekannt.

Schwedenkönigin verliert schon wieder eine Freundin

Für Königin Silvia ist es schon der zweite tragische Verlust in wenigen Jahren. Im Juni 2017 starb ihre enge Vertraute und Ratgeberin Gräfin Alice Trolle-Wachtmeister im Alter von 91 Jahren. Die Adlige stand der gebürtigen Heidelbergerin mit Rat und Tat zur Seite, als sie noch neu am schwedischen Königshof war. Auch Kronprinzessin Victoria hatte sie ins Herz geschlossen. „Sie war eine selten weise Person. Ich bin sehr froh, sie kennengelernt zu haben. Sie hinterlässt eine große Lücke“, erklärte die Thronfolgerin nach ihrem Tod betroffen.

Anzeige
Herzogin Meghan: Diese Dinge sind verboten

Herzogin Meghan: Diese Dinge sind verboten

Pferderennen von Ascot: Diese Mode-Sünden muss die Queen ertragen

Pferderennen von Ascot: Diese Mode-Sünden muss die Queen ertragen