Fürst Albert: Tanja Szewczenko schwärmt von dem Monegassen

Fürst Albert: Tanja Szewczenko schwärmt von dem Monegassen

„Alles was zählt“-Star Tanja Szewczenko schwelgt in Erinnerungen an Fürst Albert. Die frühere Eiskunstläuferin begegnete dem Monegassen gleich bei mehreren Treffen – das erste Mal mit zarten 16 Jahren.

Tanja Szewczenko schwärmt von Treffen mit Fürst Albert

Die ganze Welt hat das Olympia-Fieber gepackt! Noch zwei Tage wird in Südkorea um olympisches Gold gekämpft. Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko erinnert sich ebenfalls gerne an ihre Zeit als Spitzensportlerin. Die Düsseldorferin nahm 1998 an den Olympischen Spielen in Nagano teil.

In Japan traf Tanja Szewczenko auch Fürst Albert von Monaco. Bei Instagram veröffentlichte die „Alles was zählt“-Schauspielerin nun ein süßes Erinnerungsfoto von sich und dem Monegassen. Beide trafen sich  in Japan bei der Eröffnungsfeier.

Doch es ist nicht die einzige Begegnung von Tanja Szewczenko und Fürst Albert gewesen. „Schon vier Jahre davor haben wir uns bei der Abschlussfeier in Lillehammer gesehen und lange über das Leben als Sportler ausgetauscht“, verrät die heute 40-Jährige bei Instagram.

Fürst Albert nahm selbst auch schon fünfmal an den Olympischen Spiel als Bobfahrer teil. Natürlich hatten sich die Zwei Sportler daher jede Menge zu erzählen. 

Tanja Szewczenko hat viele Gemeinsamkeiten mit Fürstin Charlène

Bei Tanja Szewczenko haben die Begegnungen auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen. „Es war für mich als 16 und 20- jährige natürlich sehr aufregend und ich denke gerne an diese Momente zurück ... “, schreibt die Schauspielerin wehmütig bei Instagram.

Und wer weiß: Wenn die Dinge auch nur ein wenig anders gelaufen wäre, könnte heute Tanja Szewczenko die Fürstin von Monaco sein.  Sie ist nicht nur im selben Alter wie Fürstin Charlène (40),  sondern auch sportlich, blond und ebenfalls aus bürgerlichem Hause. Außerdem lernte der 59-Jährige  ja auch seine jetzige Ehefrau bei einem Sportevent kennen, bevor sie sich ineinander verliebten...

Doch das Schicksal wollte es nun einmal anders. Heute ist der Serienstar mit dem deutschen Eiskunstläufer Norman Jeschke liiert und hat mit ihm eine kleine Tochter namens Jona. Und Fürst Albert ist bekanntlich mit Fürstin Charlène verheiratet und hat die Zwillinge Jacques und Garbiella. 

   Fürst Albert ist sehr sportbegeistert. Diese Leidenschaft verbindet ihn mit Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko.    Foto: imago/Rech 

Fürst Albert ist sehr sportbegeistert. Diese Leidenschaft verbindet ihn mit Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko.

Foto: imago/Rech 

Königin Margrethe: Auszeit von der Krone

Königin Margrethe: Auszeit von der Krone

Prinzessin Estelle: Die Schwedin feiert ihren sechsten Geburtstag

Prinzessin Estelle: Die Schwedin feiert ihren sechsten Geburtstag