Gräfin Alexandra: Die Ex-Frau von Prinz Joachim schreibt Buch

Gräfin Alexandra: Die Ex-Frau von Prinz Joachim schreibt Buch

Muss der dänische Hof nun zittern? Gräfin Alexandra von Frederiksborg kündigt nun ein Buch über ihr Leben an. Die ehemalige Schwiegertochter von Königin Margrethe hat sicher einiges zu erzählen.

  Gräfin Alexandra versteht sich mit ihrem Ex-Mann Joachim wieder gut.   Foto: Getty Images

Gräfin Alexandra versteht sich mit ihrem Ex-Mann Joachim wieder gut.

Foto: Getty Images

Gräfin Alexandra schreibt über ihre Mutterrolle

Viel hat man von Gräfin Alexandra von Frederiksborg in den vergangenen Jahren nicht gehört. Um die Ex-Frau von Prinz Joachim von Dänemark ist es nach der Scheidung eher ruhig geworden. Nun ist die 53-Jährige zurück und kündigt ein Buch an. In „Mit lykkelige land“ (dt. „Mein glückliches Land“) will die in Hongkong geborene Prinzessin über ihren Bezug zu Dänemark und ihr Leben dort schreiben.

Spannend: Alexandra möchte auch darüber berichten, wie es ist, die Mutter von zwei Prinzen zu sein. Aus ihrer Ehe mit Prinz Joachim stammen die Söhne Prinz Nikolai und Prinz Felix. Ob wohl auch ihr Ex-Mann in dem Buch zur Sprache kommt? Die Scheidung im Jahr 2005 sorgte für einen Skandal. Es war die erste in der dänischen Königsfamilie seit 1846. Auch ihre zweite Ehe war nicht von Dauer. Von dem 14 Jahre jüngeren Fotografen Martin Jørgensen trennte sich Gräfin Alexandra nach acht Jahren. Über ihre gescheiterten Ehen soll es aber laut Ankündigung nicht gehen. Es wird also kein Enthüllungsbuch, bei dem schmutzige Wäsche gewaschen wird. Im Herbst 2018 kommt „Mit lykkelige land“ auf den Markt. 

Folge Adelswelt bei Instagram
Folge Adelswelt bei Facebook
Folge Adelswelt bei YouTube

Print Friendly and PDF
Werbung
Meghan Markle: Welchen Adelstitel bekommt sie nach der Hochzeit?

Meghan Markle: Welchen Adelstitel bekommt sie nach der Hochzeit?

Prinzessin Elna-Margret: Autounfall im 7. Monat ihrer Schwangerschaft

Prinzessin Elna-Margret: Autounfall im 7. Monat ihrer Schwangerschaft