Herzogin Kate: Noch ein Baby? Ihre erstaunliche Antwort

Herzogin Kate: Noch ein Baby? Ihre erstaunliche Antwort

Herzogin Kate hat nun überraschend bei einem Termin über ihren Kinderwunsch gesprochen. Ihr Mann scheint von der Idee bisher aber nicht sonderlich begeistert zu sein…

Die kinderliebe Herzogin Kate träumt von weiterem Nachwuchs.  ©imago

Die kinderliebe Herzogin Kate träumt von weiterem Nachwuchs.

©imago

Herzogin Kate sehnt sich nach einem Baby

Es vergeht kaum eine Woche ohne neue Schwangerschaftsgerüchte um Herzogin Kate. Obwohl die Geburt ihres dritten Kindes noch nicht einmal ein Jahr zurückliegt, scheint sich das Volk noch ein weiteres Baby zu wünschen. Und auch die Britin selbst scheint mit ihrem Kinderwunsch noch nicht endgültig abgeschlossen zu haben.

Bei einem Besuch in der nordirischen Stadt Ballymena kam Herzogin Kate mit dem Vater eines Babys ins Gespräch. Bein Anblick des kleinen James platze es aus der 37-Jährigen heraus: „Er ist zauberhaft. Da verspüre ich den Wunsch nach einem weiteren Kind.“ Bei so einer Vorlage hakte der Vater nach und fragte, ob sie bereits Baby Nummer vier plane. „Ich denke, William könnte etwas besorgt sein“, scherzte die Brünette mit einem Lächeln.

So denkt Prinz William über das Familienleben

Prinz William hat nämlich nie einen Hehl daraus gemacht, dass ihn seine royale Rasselbande mächtig auf Trab hält. Familienleben und Krone unter einen Hut zu bekommen, ist nämlich gar nicht so einfach. „Ich hatte manchmal zu kämpfen“, gestand er in der „Talk Vietnam“. Besonders als sein Nachwuchs noch klein war, fühlte er sich manchmal hilflos. „Diese Angst, wenn man ein Neugeborenes hat, das so verwundbar ist – und das ist es, worüber du dir am meisten Sorgen machst: Was tue ich nur? Es ist erschreckend, wie klein sie sind, wenn sie auf die Welt kommen“, sagte er laut dem „Hello“-Magazin kürzlich beim Besuch Charity Projekts „Future Men“ in London.

Prinz George ist fünf Jahre alt, Prinzessin Charlotte drei und Nesthäkchen Prinz Louis feiert am 23. April einen ersten Geburtstag. Ob sich Prinz William noch einmal der Herausforderung eines Babys stellen wird? Vielleicht kann ihn seine Ehefrau ja überzeugen. Dann würde die 37-Jährige mit Queen Elizabeth gleichziehen. Die Monarchin ist aktuell das einzig lebende Mitglied der britischen Königsfamilie, das vier Kinder auf die Welt gebracht hat.

Alessandra von Hannover zollt Königin Letizia Respekt

Alessandra von Hannover zollt Königin Letizia Respekt

Sorgen um Queen Elizabeth

Sorgen um Queen Elizabeth