Herzogin Kate wird zur Bierkönigin

Herzogin Kate wird zur Bierkönigin

Herzogin Kate hat bei ihrem Besuch in Belfast ein ungeahntes Talent unter Beweis gestellt. Die Frau von Prinz William zeigte, was sie beim Bierzapfen so drauf hat.

Herzogin Kate hat es drauf. Ohne auch nur einen Tropfen zu verschütten, hat sie das Bierglas gefüllt.  ©imago/Starface

Herzogin Kate hat es drauf. Ohne auch nur einen Tropfen zu verschütten, hat sie das Bierglas gefüllt.

©imago/Starface

Herzogin Kate zapft Bier

Am Mittwochabend besuchten Herzogin Kate und Prinz William die Empire Music Hall in Belfast. Dort fand eine Feier für junge Menschen statt, die sozial und politisch engagieren. Bei dem Besuch stellte Herzogin Kate ein bisher unbekanntes Talent unter Beweis. Nachdem bereits ihr Ehemann hinter der Theke ein Bier gezapft hatte, drehte die Britin am Zapfhahn und füllte ein Glas mit dem Gerstensaft, ohne auch nur einen Tropfen zu verschütten. Scheint so, als hätte Herzogin Kate das nicht zum ersten Mal gemacht.

„Nur nichts verschütten“, scheint die Britin zu denken.  ©imago/Starface

„Nur nichts verschütten“, scheint die Britin zu denken.

©imago/Starface

Herzogin Kate sieht aus wie eine hübsche Fee

Bei ihrem Besuch punktete Herzogin Kate auch mit ihrem Outfit. Die dreifache Mutter trug ein schimmerndes grünes Kleid von Missoni, eine nudefarbende Clutch von Mulberry sowie High Heels von Gianvito. Dazu kombinierte die Britin eine Kette und Ohrringe von Kiki McDonough.

Herzogin Kate strahlt in einem grünen Kleid von Missoni.  ©imago

Herzogin Kate strahlt in einem grünen Kleid von Missoni.

©imago

Mit der Farbe ihres Kleides machte die 37-Jährige den Iren eine besondere Freude, schließlich gehört Grün zu den Nationalfarben des Landes. Prinz William hielt eine Rede und dankte den vielen „inspirierenden, jungen Anführern“ für ihre Arbeit.

Bei seiner Rede in der „Empire Music Hall“ dankte Prinz William den jungen Menschen für ihr Engagement.  ©imago/Starface

Bei seiner Rede in der „Empire Music Hall“ dankte Prinz William den jungen Menschen für ihr Engagement.

©imago/Starface

Auch Herzogin Meghan zapfte schon Bier

Das Talent fürs Bierzapfen teilt Herzogin Kate auch mit ihrer Schwägerin. 2013 reiste Herzogin Meghan nach Dublin, um den Literaturpreis „Ram Stoker Entertainment Award“ entgegenzunehmen. Für einen Beitrag der Sendung „Xposé“ traf sich die frühere Schauspielerin mit ihrer Interviewpartnerin in einem Pub und zapfte ein Guiness. Sie benötigte allerdings eine Anleitung, bevor es richtig gut klappte.

Nebenbei plauderte die TV-Schönheit auch noch über ihre irischen Wurzeln. „Die Seite meines Vaters ist irisch. Es ist mein erstes Mal hier und es ist wirklich aufregend. Schade, dass ich nicht länger hier sein kann, aber ich muss zurückkommen“, erzählte Herzogin Meghan damals.

30 heiße Royals unter 30

30 heiße Royals unter 30

Prinz William: Das Geheimnis seiner Narbe

Prinz William: Das Geheimnis seiner Narbe