Herzogin Kate: Das liebt sie am Familienleben am meisten

Herzogin Kate: Das liebt sie am Familienleben am meisten

In einem offenen Brief hat die Frau von Prinz William nun verraten, was Familienglück für sie bedeutet und auch gleichzeitig darum gebeten, jenen zu helfen, die weniger Glück haben.

 Herzogin Kate genießt das Familienleben mit ihren Kindern in vollen Zügen.  ©imago/i Images

Herzogin Kate genießt das Familienleben mit ihren Kindern in vollen Zügen.

©imago/i Images

Herzogin Kate engagiert sich für Kinderhospize

Herzogin Kate hat im Leben viel Glück gehabt. Sie hat einen liebevollen Ehemann, drei wundervolle Kinder und ein sicheres Zuhause. Und all diese Dinge sind der 36-Jährigen auch am wichtigsten. „Zeit zusammen zu verbringen ist der wichtigste Aspekt des Familienlebens und für mich, als Mutter, sind es die einfachen Momente mit der Familie, wie draußen zusammen zu spielen, die ich schätze“, verrät die Frau von Prinz William. Erst am 23. April wurde ihr drittes Kind geboren. Prinz Louis ist Gott sei dank genau wie seine Geschwister kerngesund.

Herzogin Kate weiß aber auch, dass nicht jede Familie so viel Glück hat, wie ihre eigene. Deswegen engagiert sich die Britin seit 2012 als Schirmherrin für die Hospiz-Organisation „East Anglia Children's Hospices“ („EACH“) und bittet in einem offenen Brief um Unterstützung. „Gemeinsam können wir kämpfen für die lebenswichtige Rolle, die Kinderhospize spielen, um schwerkranken Kindern und Familien zu helfen, weitere wertvolle Momente zu erleben“, schreibt die dreifache Mutter.

Anzeige
Stéphanie & Guillaume von Luxemburg: Ihre wunderschöne Liebesgeschichte

Stéphanie & Guillaume von Luxemburg: Ihre wunderschöne Liebesgeschichte

Prinzessin Josephine: Tränen wegen Prinz Henrik

Prinzessin Josephine: Tränen wegen Prinz Henrik