Herzogin Meghan: Ihr geheimes Talent

Herzogin Meghan überrascht mit einem geheimen Talent. Die Frau von Prinz Harry beherrscht nämlich ein seltenes Handwerk.

Herzogin Meghan offenbarte in Südafrika ihre besondere Fähigkeit.  © picture alliance

Herzogin Meghan offenbarte in Südafrika ihre besondere Fähigkeit.

© picture alliance

Herzogin Meghan kann Bücher selbst binden

Herzogin Meghan ist eine vielseitige Frau. Nicht nur die Schauspielerei gehörte zu ihren Leidenschaften, sondern auch die Kalligrafie. Mit dem Schönschreiben verdiente die spätere Frau von Prinz Harry sogar Geld.

Herzogin Meghan hat jedoch noch ein weiteres Talent, von dem bisher kaum jemand wusste: Sie kann Bücher binden. Als die 38-Jährige die Organisation „Victoria Yards“ in Südafrika besuchte, offenbarte sie ihr früheres Hobby gegenüber Simon Sizwe Mayson. Er hatte geholfen, die Stiftung aufzubauen. „Sie kaufte drei kleine Notizbücher und erwähnte auch, dass sie selbst Workshops im Buchbinden gegeben hat. Sie hat das Buchbinden unterrichtet“, wird Mayson von „Good House Keeping“ zitiert.

Frau von Prinz Harry unterrichtete seltenes Handwerk

Ein königlicher Adjutant bestätigte, dass Meghan tatsächlich Buchbindekurse unterrichtet hatte, teilte aber keine weiteren Details mit.

Dennoch steht fest: Herzogin Meghan kann Bücher nicht nur selbst binden, sondern auch noch mit ihrer einzigartigen Handschrift verschönern. Und vielleicht fertigt sie selbst ja auch ein paar Bücher für Baby Archie an. Persönlicher könnte ein Erinnerungsstück wohl kaum sein.