Hochzeit von Harry und Meghan: Seine Ex-Freundinnen sind dabei

Hochzeit von Harry und Meghan: Seine Ex-Freundinnen sind dabei

Große Überraschung in der St George's Kapelle: Seine Ex-Freundinnen Chelsy Davy und Cressida Bonas sind bei der Trauung von Harry und Meghan dabei.

 Gute Laune vor der Hochzeit. Chelsy Davy ulkt mit ihren Begleitern.  ©Getty Images

Gute Laune vor der Hochzeit. Chelsy Davy ulkt mit ihren Begleitern.

©Getty Images

Chelsy Davy kommt zur Hochzeit von Prinz Harry

Eigentlich sind Ex-Partner bei Hochzeiten Tabu. Prinz Harry pfeift aber auf diese Regel. Er hat seine Verflossenen Chelsy Davy und Cressida Bonas zur Trauung in der St George's Kapelle eingeladen. Mit der Afrikanerin war der 33-Jährige fünf Jahre liiert. Doch 2009 endete die Beziehung zu der Anwältin plötzlich. Doch bevor Vergleiche zu der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana gezogen werden: Chelsy und Harry habe schon lange keine Gefühle mehr füreinander. Die 32-Jährige ist ebenfalls neu liiert, hielt zu ihrem Ex-Freund aber stets Kontakt.

Die britische Schauspielerin Cressida Bonas war von 2012 bis 2014 an Harrys Seite. Sie schien erst nicht besonderes angetan von der Hochzeit des Royals zu sein, doch inzwischen scheint sie dem Paar ihren Segen zu geben.

 Cressida Bonas (Mitte) gehört zu Harrys Verflossenen.  ©Getty Images

Cressida Bonas (Mitte) gehört zu Harrys Verflossenen.

©Getty Images

Royale Hochzeit: So hochkarätig ist die Gästeliste bei Meghan und Harry

Royale Hochzeit: So hochkarätig ist die Gästeliste bei Meghan und Harry

Meghan Markle: Das ist ihr neuer Titel

Meghan Markle: Das ist ihr neuer Titel