Ingrid Alexandra: Süßes Detail auf ihren Geburtstagsfotos

Ingrid Alexandra: Süßes Detail auf ihren Geburtstagsfotos

Prinzessin Ingrid Alexandra feiert heute ihren 15. Geburtstag. Aus diesem Grund hat der Palast drei neue Fotos der Norwegerin veröffentlicht und verrät außerdem einen besonderen Termin.

Die Kette von Ingrid Alexandra hat eine ganz besondere Bedeutung.  ©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

Die Kette von Ingrid Alexandra hat eine ganz besondere Bedeutung.

©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

Prinzessin Ingrid Alexandra feiert 15. Geburtstag

Happy birthday, kleine Schönheit. Prinzessin Ingrid Alexandra wird heute 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass veröffentlichte der norwegische Hof drei neue Porträts von Mette-Marits und Haakons Tochter. Dabei fällt wieder einmal auf: Norwegens künftige Königin ist schon jetzt ein echter Hingucker. Mit ihren braunen Rehaugen, den niedlichen Sommersprossen und ihrem sympathisches Lächeln könnte man Ingrid Alexandra glatt für ein Nachwuchsmodel halten. Sie ist die perfekte Mischung ihrer Eltern.

Naturschönheit: Ingrid Alexandra trägt nur etwas Wimperntusche, ist sonst aber ungeschminkt.  ©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

Naturschönheit: Ingrid Alexandra trägt nur etwas Wimperntusche, ist sonst aber ungeschminkt.

©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

Die Norwegerin trägt ein ganz besonderes Erbstück

Auf den Bildern sticht auch ein besonderes Detail ins Auge: Die wunderschöne Kette, die das Geburtstagskind um den Hals trägt. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um ein Geschenk von einem Verehrer. Das Schmuckstück mit dem Rubin-Herz bekam Ingrid Alexandra zu ihrer Taufe von ihrer Oma geschenkt. Königin Sonja trug die Kette selbst als junge Frau. Auch auf den Geburtstagsfotos zu ihrem 9. und 12. Ehrentag trug die junge Adlige das Erbstück bereits, um ihre Großmutter zu ehren.

2019 wird es noch ein weiteres Fest ihr zu Ehren geben: die Tochter von Mette-Marit und Haakon wird konfirmiert.  ©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

2019 wird es noch ein weiteres Fest ihr zu Ehren geben: die Tochter von Mette-Marit und Haakon wird konfirmiert.

©Julia Naglestad, Det kongelige hoff

Die norwegische Prinzessin wird bald konfirmiert

Doch was weiß man eigentlich über das zurückhaltende Mädchen? Prinzessin Ingrid Alexandra wurde als erstes gemeinsames Kind ihrer Eltern am 21. Januar 2004 im Rikshospitalet in Oslo geboren. Sie ist die einzige Tochter von Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon. Ihre Mutter brachte Sohn Marius mit in die Ehe, ihre Eltern bekamen später noch Nesthäkchen Prinz Sverre Magnus.

Am 17. April 2004 wurde die Enkelin von König Harald und Königin Sonja getauft. Zu ihren prominenten Paten zählen Kronprinz Frederik, Kronprinzessin Victoria, König Felipe und ihre Tante Prinzessin Märtha Louise. Der Palast gab nun auch bekannt, dass die Schülerin am 31. August 2019 in der Schlosskirche konfirmiert wird. Spätestens dann wird die Konfirmandin wohl auch all ihre Taufpaten wiedersehen.

Das erste Geburtstagsporträt von Ingrid Alexandra aus dem Jahr 2005.  ©Jo Michael, Det kongelige hoff

Das erste Geburtstagsporträt von Ingrid Alexandra aus dem Jahr 2005.

©Jo Michael, Det kongelige hoff

Diese Hobbys hat Ingrid Alexandra

Seit dem Sommer 2014 besucht die junge Norwegerin in Oslo die internationale Schule. Neben ihren schulischen Aufgaben absolviert sie auch schon königlichen Pflichten. 2016 entzündete sie das Feuer bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer. Im selben Jahr wurde auch der Skulpturenpark von Ingrid Alexandra im Schlosspark eröffnet, wo Kinder und Jugendliche ihre Werke ausstellen können. Stolz führte die Teenagerin auch schon Prinz William und Herzogin Kate durch den „Prinsesse Ingrid Alexandras Skulpturpark“. Die Schülerin wählt die neuen Skulpturen jedes Jahr persönlich aus. Im vergangenen November taufte sie gemeinsam mit ihrem Vater Kronprinz Haakon ein Forschungsschiff.

In ihrer Freizeit treibt sie gerne Sport. Zu den Hobbys von Prinzessin Ingrid Alexandra zählen Skifahren, Kickboxen und Wassersport.

So süß gratuliert ihre Familie

Kronprinzessin Mette-Marit hat ihrer Tochter nicht nur persönlich gratuliert, sondern auch über Instagram ein paar Glückwünsche an ihr „kleines Mädchen“ gerichtet. In dem sozialen Netzwerk schrieb die dreifache Mama: „Stellt euch mal vor, dieses kleine, große Mädchen wird heute 15 Jahre alt. Hier mit ihren besten Freunden.“ Dazu veröffentlichte die Norwegerin ein paar Schnappschüsse, die Ingrid Alexandra mit ihren Hunden zeigen.

Und auch ihre Tante Prinzessin Märtha-Louise gratulierte in den Kommentaren mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch, Schönheit 💗“.

Anzeige
Prinz Philip fährt schon wieder Auto

Prinz Philip fährt schon wieder Auto

Das royale TV-Programm Woche 4

Das royale TV-Programm Woche 4