Königin Maxima: Ihr Hut-Geheimnis

Königin Maxima: Ihr Hut-Geheimnis

Königin Maxima hat eine große Vorliebe für Hüte. Doch wie wählt sie die Kopfbedeckungen aus und wie halten sie bei Wind und Wetter auf ihrem Haupt?

Königin Maxima wendet einen speziellen Trick an, damit ihre Kopfbedeckungen immer gut sitzen.  © imago images / Hollandse Hoogte

Königin Maxima wendet einen speziellen Trick an, damit ihre Kopfbedeckungen immer gut sitzen.
© imago images / Hollandse Hoogte

So halten die Hüte im Haar von Königin Maxima

Maxima ist die Königin der Hüte. Kaum einer anderen Adligen stehen Kopfbedeckungen so gut. Doch wie macht die Frau von König Willem-Alexander das eigentlich, dass ihre Hüte nie verrutschen? Denn bei jeden Wind und Wetter sitzen ihre Hauben, Turbane und Co bombenfest. Um das zu erreichen, greift die gebürtige Argentinierin auf einen altmodischen Trick zurück.

Wie ihre Hutdesignerin Fabienne Delvigne ausgeplaudert hat, nutzt Königin Maxima spezielle Hutnadeln. Heute ist das Accessoire zwar längst aus der Mode, doch Königin Maxima hat von den Nadeln einen riesigen Vorrat angesammelt. „Am niederländischen Hof haben sie viele schöne Hutnadeln“, wird die Designerin von „Beau Monde“ zitiert. Denn sie wären „das beste Werkzeug“, um die Hüte am Haar zu befestigten.

Hut-Designerin der Königin gibt spannende Einblicke

Fabienne Delvigne ist schon seit Jahren an der Seite von Königin Maxima. Über 100 Modelle hat die gebürtige Argentinierin schon von der Designerin getragen. Zu einem echten Klassiker ist der Hut geworden, den Maxima zur Hochzeit von Fürstin Charlène und Fürst Albert präsentierte. Inzwischen besitzt die dreifache Mutter das Modell sogar in verschiedenen Farben.

Dieses Modell von Fabienne Delvigne trägt Königin Maxima häufiger. Sie besitzt den Hut in verschiedenen Farben. © imago images / PPE

Dieses Modell von Fabienne Delvigne trägt Königin Maxima häufiger. Sie besitzt den Hut in verschiedenen Farben.
© imago images / PPE

Wenn es die Zeit zulässt, kommt die dreifache Mutter auch persönlich in ihr Brüssler Geschäft. „Ich zeige ihr zuerst meine Kollektion. Wenn sie eine Wahl getroffen hat, stellen wir sicher, dass die Farbe des Hutes mit dem Rest ihres Outfits übereinstimmt“, verrät die Belgierin, zu deren Kundinnen auch Königin Mathilde gehört.

Manchmal lässt Maxima der Hutdesignerin auch freie Hand und lässt sich von ihren Entwürfen überraschen. In einem Video gibt die Künstlerin spannende Einblicke, wie sie einen Hut speziell für Königin Maxima anfertigt.

Sobald ein Exemplar fertig ist, wird es sorgfältig in Seidenpapier verpackt und in einer schwarzen runden Hutschachtel in den Palast geliefert. Und dann dauert es meistens nicht mehr lange, bis Königin Maxima die neueste Kreation bei einem Termin vorführt.

Anzeige
Was passiert, wenn ein Thronfolger schwul ist?

Was passiert, wenn ein Thronfolger schwul ist?

Märtha Louise & Co: Royals und Wunderheiler

Märtha Louise & Co: Royals und Wunderheiler