Königin Letizia: Ihre Oma Menchu plaudert Privates aus

Königin Letizia: Ihre Oma Menchu plaudert Privates aus

Menchu Álvarez del Valle hat nun einige Details aus dem Familienleben ihrer Enkelin Königin Letizia ausgeplaudert. Was die alte Dame zu erzählen hat, ist wirklich herzerwärmend.

Anzeige

Oma Menchu hatte Angst vor dem Treffen mit Felipe

Wenn Menchu Álvarez del Valle lächelt, kann man ihr nicht lange böse sein. Und auch ihre Enkelin Königin Letizia wird der 90-Jährigen sicher verzeihen, dass sie private Details aus dem königlichen Familienleben ausgeplaudert hat. Wie spanische Medien berichten, hat Oma Menchu bei einem Vortrag im Kulturhaus Ribadsella über ihre berühmte Verwandtschaft gesprochen. 

So hat die ehemalige Journalistin zum Beispiel verraten, wie es damals war, als der damalige Kronprinz Felipe sie in ihrem Haus besuchte. „Als er das erste Mal vorbei kam, fragte ich meine Enkelin, wie sie ihn nur hierher bringen konnte“, erinnert sich Oma Menchu, die eher bescheidenen wohnt. „Dieses Haus ist nicht dafür gemacht, einen Prinzen zu empfangen.“

Doch Letizia beruhigte ihre geliebte Großmutter. „Sie sagte, dass Felipe der bodenständigste Mensch ist, den du dir vorstellen kannst“, offenbart die 90-Jährige. So konnte ihre Enkelin die Zweifel von Menchu Álvarez del Valle im Nu beseitigen.

   Königin Letizia hat ein enges Verhältnis zu ihrer Oma Menchu. Dass die 90-Jährige Geheimnisse aus dem königlichen Familienleben ausgeplaudert hat, wird sie ihr sicher verzeihen.    Foto: imago/PPE

Königin Letizia hat ein enges Verhältnis zu ihrer Oma Menchu. Dass die 90-Jährige Geheimnisse aus dem königlichen Familienleben ausgeplaudert hat, wird sie ihr sicher verzeihen.

Foto: imago/PPE

König Felipe ist ein toller Vater

Das Treffen lief hervorragend. Mit seiner herzlichen Art eroberte der spanische Kronprinz das Herz der alten Dame sofort. „Er ist charmant, süß und lieb“, verrät die Oma von Königin Letizia. Sie bewundert, mit wie viel Hingabe er sich um Leonor und Sofia kümmert. „Er ist verrückt nach seinen Töchtern und er ist ein toller Vater“, schwärmt die 90-Jährige. Wenn das Königspaar auf Reisen ist, würden sie dauernd mit ihren Mädchen telefonieren, um zu wissen, was die Leonor und Sofia gerade beschäftigt.

Auch wenn man im spanischen Palast stets auf Diskretion bedacht ist, werden diese lieben Komplimente von Oma Menchu sicher für Freude sorgen. 

Prinzessin Madeleine: Sonderbehandlung zur Geburt?

Prinzessin Madeleine: Sonderbehandlung zur Geburt?

Prinz Henrik (†83): Jetzt ermittelt die Polizei im Krankenhaus

Prinz Henrik (†83): Jetzt ermittelt die Polizei im Krankenhaus