Kronprinzessin Mary: Ihr Treffen mit Frederik war kein Zufall!

Kronprinzessin Mary: Ihr Treffen mit Frederik war kein Zufall!

Unglaublich! Ein Wahrsager sagte der gebürtigen Australierin schon vorher ihr Schicksal voraus – doch sie glaubte ihm kein Wort

Was für eine spannende Enthüllung! Das Treffen von Frederik (49) und Mary (45) war kein Zufall – das hat die schöne Brünette in seiner neuen Biografie „Under Bjaelken" verraten. Als 28-Jährige besuchte die heute Prinzessin einen Flohmarkt. Spontan entschied sich Mary  dort zu einem Wahrsager zu gehen.

Anzeige

Dieser breitete dann die Tarotkarten vor ihr aus, um in ihre Zukunft zu blicken. Die Prophezeiung, des Wahrsagers ist wirklich unfassbar! Er sagte Kronprinzessin Mary voraus, dass sie für einen Mann ihren Traumjob aufgeben würde. Außerdem erklärte er der jungen Frau, dass ihr Zukünftiger ein berühmter Europäer sein würde.

Kronprinzessin Mary glaubte erst nicht an die Prophezeiung des Wahrsagers Foto: Getty Images

Kronprinzessin Mary glaubte erst nicht an die Prophezeiung des Wahrsagers

Foto: Getty Images

„Ich bin dann gegangen und dachte mir: ,Das war lustig, aber weiter nichts'”, erinnert sich Mary in dem Buch. Aber nur kurze Zeit später traf sie Kronprinz Frederik in einer Bar und das Schicksal nahm seinen Lauf. Ihre einzigartige Liebe war also vorherbestimmt. Wie romantisch!

 

Anzeige
Queen Elizabeth: Sie macht Witze über ihre Sterblichkeit

Queen Elizabeth: Sie macht Witze über ihre Sterblichkeit

Kate und Madeleine: So unterschiedlich verlaufen ihre Schwangerschaften

Kate und Madeleine: So unterschiedlich verlaufen ihre Schwangerschaften