Schulterfrei & in Spitze: Wow-Auftritt von Kronprinzessin Victoria beim Schwedendinner

Schulterfrei & in Spitze: Wow-Auftritt von Kronprinzessin Victoria beim Schwedendinner

Kronprinzessin Victoria hat beim siebten Schweden-Dinner wieder einmal allen die Show gestohlen. Ihre Abendrobe war nämlich ganz schön sexy. Prinzessin Sofia hingegen recycelte ein altes Stück aus ihrem Kleiderschrank.

 Die schwedische Königsfamilie begrüßt die geladenen Gäste zum Schwedendinner. Kronprinzessin Victoria strahlt besonders schön.  ©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Die schwedische Königsfamilie begrüßt die geladenen Gäste zum Schwedendinner. Kronprinzessin Victoria strahlt besonders schön.

©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Kronprinzessin Victoria überzeugt beim Schwedendinner

Sie war die Königin des Abends. Kronprinzessin Victoria legte beim traditionellen Schwedendinner im Stockholmer Palast einen richtigen Wow-Auftritt hin. Zu ihrer leicht gebräunten Haut sah das schulterfreie Spitzenkleid einfach fabelhaft aus. Das Lochmuster an ihren Beinen gewährte zudem einen kleinen Blick auf ihre trainierten Beine – ganz schön sexy. Das Dress der Marke „by Malina“ war die perfekte Wahl, um die letzten Sommertage noch einmal wundervoll ausklingen zu lassen.

 Prinzessin Sofia kam hochgeschlossen zu dem königlichen Dinner. Prinz Carl Philip kam im Smoking.  ©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Prinzessin Sofia kam hochgeschlossen zu dem königlichen Dinner. Prinz Carl Philip kam im Smoking.

©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Prinzessin Sofia von Schweden recycelt ihr Abendkleid

Aber auch Prinzessin Sofia musste sich nicht verstecken. Die Ehefrau von Prinz Carl Philip kam allerdings ziemlich hochgeschlossen. Die zweifache Mutter trug ein rosafarbenes, bodenlanges Kleid der Firma „Stylein“. Aber halt: Kommt uns die Robe nicht irgendwie bekannt vor? Richtig, dasselbe Kleid hatte Prinzessin Sofia bereits im Dezember 2016 beim Nobelpreis-Dinner getragen. Auch die Schwägerin von Kronprinzessin Victoria greift also gerne auf Altbewährtes zurück. Die Thronfolgerin zeigt sich immer mal wieder mit Klassikern aus ihrem Kleiderschrank.

 Beim Nobelpreisdinner 2016: Damals trug Prinzessin Sofia ihr Abendkleid mit einer Schärpe.  ©royalcourt.se

Beim Nobelpreisdinner 2016: Damals trug Prinzessin Sofia ihr Abendkleid mit einer Schärpe.

©royalcourt.se

Königin Silvia strahlt im farbenfrohen Kleid

Auch Königin Silvia hatte sich beim traditionellem Schweden-Dinner in Schale geworfen. Die siebenfache Großmutter kam in einem farbenfrohen Chiffonkleid mit elegantem Überwurf, das ein wenig indisch daherkam. Ihre Robe kombinierte die Monarchin wie so oft mit Perlenschmuck.

 Königin Silvia begrüßt ihre ebenso farbenfroh gekleideten Gäste.  © Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Königin Silvia begrüßt ihre ebenso farbenfroh gekleideten Gäste.

© Henrik Garlöv/Kungahuset.se

So sieht im schwedischen Königshaus ein royales Dinner aus

Nach der Begrüßung der rund 170 Gäste nahm auch die schwedische Königsfamilie Platz. Bei der bildschönen Tischdekoration haben sich die fleißigen Helfer wieder einmal selbst übertroffen. Die hohen, goldenen Kerzenständer und das Blumenarrangement zauberten eine wahrlich königliche Atmosphäre.

Wie Svenskdam“ berichtet, wurde als erster Gang gebratenes Kalbsfilet mit Schnittlauch, frittierten Kapern, halbgetrocknete Tomaten und Mandelsoße serviert. Als Hauptgang gab es gebackenen Steinbutt mit Blumenkohl, Kartoffelpüree, Champagnersoße und schwarzem Herbsttrüffel.

Zum krönenden Abschluss kamen dann auch noch Schokoladenbrownies mit Blaubeermousse sowie Heidelbeer-Bavaroise und Schokoladensorbet auf den Tisch. Wer wäre da nicht gerne Gast?

 Was für ein Anblick! An diesen herrlich gedeckten Tischen wurde gespeist.  ©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Was für ein Anblick! An diesen herrlich gedeckten Tischen wurde gespeist.

©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Prinzessin Madeleine und Chris blieben zu Hause

Wie schwedische Medien berichten, war es für die 170 Gäste ein rundum gelungener Abend. Nur einen Wermutstropfen gab es: Prinzessin Madeleine und ihr Mann Christopher O’Neill fehlten bei der Gala. Aber wahrscheinlich war der Flug für die Florida-Auswanderer einfach zu stressig. Verständlich – schließlich sind sie gerade erst mit Kind und Kegel umgezogen.

Aber nächste große Dinner lässt zum Glück nicht lange auf sich warten. Am 10. Dezember finden in Schweden wieder Feierlichkeiten zum Nobelpreis stand. Und vielleicht ist die Jüngste Tochter von König Carl Gustav und Königin Silvia dann ja auch wieder dabei. Darüber würde sich bestimmt nicht nur ihre Familie freuen.

 Zu den 170 eingeladenen Gästen zählten Vertreter aus Kultur, Industrie, Bildung, Sport, die sich besonders für ihre Region stark gemacht hatten, sowie alle Gouverneure.  ©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Zu den 170 eingeladenen Gästen zählten Vertreter aus Kultur, Industrie, Bildung, Sport, die sich besonders für ihre Region stark gemacht hatten, sowie alle Gouverneure.

©Henrik Garlöv/Kungahuset.se

Herzogin Meghan: Berührender Instagram-Post über ihren Vater

Herzogin Meghan: Berührender Instagram-Post über ihren Vater

Claire und Félix von Luxemburg: Süßes Foto ihrer Tochter Amalia

Claire und Félix von Luxemburg: Süßes Foto ihrer Tochter Amalia