Kronprinzessin Victoria: Sie ist ein echter Sparfuchs

Kronprinzessin Victoria: Sie ist ein echter Sparfuchs

In ihrem Blumenkleid sah Kronprinzessin Victoria einfach umwerfend aus. Neu ist es allerdings nicht. Die 40-Jährige greift öfter auf altbewährte Kleidung zurück.

 Die Schwedin besuchte in Stockholm das Nordic Museum.  © imago/E-PRESS PHOTO.com  

Die Schwedin besuchte in Stockholm das Nordic Museum.

© imago/E-PRESS PHOTO.com  

Das Kleid von Kronprinzessin Victoria kennen wir schon

Es muss nicht immer alles Neu sein. Das ist offenbar auch das Credo von Kronprinzessin Victoria. Bei einer Feierlichkeit der „Friends of the Nordic Museum and Skansen“ erschien die Schwedin in einem wunderschönen Blumenkleid und passenden Pumps. Das „Alvine Rose White Dress“ stammt von der Designerin Camilla Thulin (ca. 305 Euro), die High Heels sind von der Marke Rizzo (ca. 145 Euro). Im vergangenen Jahr trug die Thronerbin dieses Kleid bereits bei der Begrüßung von Präsident Ian Khama von Botswana. Victoria gehört also nicht zu den Frauen, die kein Outfit zweimal tragen. 

 Im Jahr 2017 kombinierte Victoria das Blumenkleid mit einem roten Gürtel.  ©imago/E-PRESS PHOTO.com 

Im Jahr 2017 kombinierte Victoria das Blumenkleid mit einem roten Gürtel.

©imago/E-PRESS PHOTO.com 

Victoria trägt Kleider von Königin Silvia auf

Aber das ist eigentlich auch nichts Neues. Schon im April 2017 stellte die Kronprinzessin ihre Sparkünste unter Beweis. Beim Besuch der United Nations Universität in Tokio trug sie ein altes Pünktchenkleid von Königin Silvia. Und für die Ocean Conference in New York City bediente sie sich ebenfalls am Kleiderschrank ihrer Mutter. Warum sollte man gut erhaltene Kleidung auch wegschmeißen? Schließlich hat die 40-Jährige auch in Sachen Nachhaltigkeit eine Vorbildfunktion. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja auch irgendwann Prinzessin Estelle in den Klamotten ihrer Mama.

 Victoria im UN-Hauptquartier in New York. Sie trägt auch öfter preiswerte Mode von H&M.  ©imago/Future Image 

Victoria im UN-Hauptquartier in New York. Sie trägt auch öfter preiswerte Mode von H&M.

©imago/Future Image 

 Schon in den Achtzigerjahren trug Königin Silvia das pink-weiß-gestreifte Kleid.  ©Håkan Lind, Kungahuset.se

Schon in den Achtzigerjahren trug Königin Silvia das pink-weiß-gestreifte Kleid.

©Håkan Lind, Kungahuset.se

Anzeige
Königin Maxima: Rührender Moment verstößt gegen das Protokoll

Königin Maxima: Rührender Moment verstößt gegen das Protokoll

Mary und Frederik: Keine Einladung zur Hochzeit von Harry und Meghan

Mary und Frederik: Keine Einladung zur Hochzeit von Harry und Meghan