Louis Ducruet und Verlobte Marie nehmen „Sohn“ bei sich auf

Louis Ducruet und Verlobte Marie nehmen „Sohn“ bei sich auf

Familienzuwachs bei der monegassischen Fürstenfamilie. Louis Ducruet und seine Verlobte Marie Hoa Chevallier sind nicht mehr nur zu zweit.

Im Februar haben sich Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier verlobt. Nun haben sie einen Welpen bei sich aufgenommen.  ©imago/Reporters

Im Februar haben sich Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier verlobt. Nun haben sie einen Welpen bei sich aufgenommen.

©imago/Reporters

Louis Ducruet und seine Marie adoptieren Hundebaby

Vor ihrer Hochzeit im nächsten Jahr haben sich Louis Ducruet und seine Verlobte schon vergrößert. Der Sohn von Prinzessin Stéphanie von Monaco und Marie Hoa Chevallier haben ein fünf Monate altes Hundebaby adoptiert. „Die Familie wird größer! Bitte lernt unseren fünf Monate alten Sohn Pancake kennen“, schreibt die Schönheit mit vietnamesischen Wurzeln bei Instagram.

Der Welpe stammt aus der Obhut der Organisation „Way of Freedom“, die vor allem Hunde aus Rumänien vor dem sicheren Tod rettet. Offenbar hat Louis’ Schwester Camille Gottlieb den Kontakt vermittelt. Auch sie hat Anfang des Jahres eine kleine Fellnase bei sich aufgenommen.

Hundebaby als Kinderersatz?

Wie Instagram-Beiträge beweisen, sind Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier ganz vernarrt ihn ihren Hund. „Das ist ein neuer Schritt für Marie und mich in unserem Familienleben“, schreibt der Neffe von Fürst Albert im Internet. Offenbar ist der Vierbeiner für das Paar fast so etwas wie ein Kinderersatz. „Ist er nicht süß, wenn er in den Armen seines Papas schläft? Ich bin so froh, so einen braven Jungen wie ihn zu haben. So viel Liebe“, erzählt der Monegasse begeistert.

Ihr großes Herz für Tiere haben der 25-Jährige und seine Schwester offenbar von der Mama geerbt. Auch Prinzessin Stéphanie ist besonders tierlieb. Die Monegassin setzt sich seit Jahren für Elefanten ein.

Anzeige
Prinz Nikolai zieht bei seiner Oma Margrethe ein

Prinz Nikolai zieht bei seiner Oma Margrethe ein

Erste schwule Hochzeit in der britischen Königsfamilie

Erste schwule Hochzeit in der britischen Königsfamilie