Prinzessin Madeleine kommt nach Schweden

Prinzessin Madeleine kommt nach Schweden

Prinzessin Madeleine kommt nach Schweden. Der Grund für ihren Besuch ist jedoch ziemlich ernst.

Prinzessin Madeleine setzt sich mit der Organisation „Childhood“ gegen die Ausbeutung von Kindern ein. © imago images / PPE

Prinzessin Madeleine setzt sich mit der Organisation „Childhood“ gegen die Ausbeutung von Kindern ein.
© imago images / PPE

Prinzessin Madeleine kommt nach Schweden

Heimspiel für Prinzessin Madeleine. Nachdem sie vor einem Jahr mit ihrer Familie nach Florida ausgewandert ist, kehrt sie nun zurück. Doch bevor sich ihre Fans falsche Hoffnungen machen: Eine Heimkehr für immer ist es nicht. Lediglich für eine kurze Stippvisite lässt sich Prinzessin Madeleine wieder in Schweden blicken. Am 27. September wird die Schwester von Kronprinzessin Victoria bei der Buchmesse in Göteborg ihr Kinderbuch vorstellen.

Königstochter spricht über sexuellen Missbrauch

In „Stella och hemligheten“ („Stella und das Geheimnis“) geht es um das Thema sexuellen Missbrauch bei Kindern. „Die Botschaft in dem Buch ist sehr wichtig, um darüber zu diskutieren, und die Buchmesse wird während ihres Besuchs das Hauptthemen von Prinzessin Madeleine sein“, erklärteMargareta Thorgren gegenüber „Svensk Damtidning“.

Wie lange die Königstochter in ihrer alten Heimat bleiben wird, wollte sie jedoch nicht verraten. Spätestens Weihnachten wird die dreifache Mutter jedoch wieder für längere Zeit in Schweden erwartet.

Anzeige
Queen Elizabeth: 5 kuriose Fakten

Queen Elizabeth: 5 kuriose Fakten

Queen Elizabeth gibt ihren Gelüsten nach

Queen Elizabeth gibt ihren Gelüsten nach