Maxima & Willem-Alexander: Liebesbeweis beim Deutschlandbesuch

Maxima & Willem-Alexander: Liebesbeweis beim Deutschlandbesuch

König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen Deutschland und zeigen, dass ihre Liebe nicht eingerostet ist.

 Süß: Willem-Alexander und Maxima halten Händchen.  ©imago/PPE

Süß: Willem-Alexander und Maxima halten Händchen.

©imago/PPE

Maxima und Willem-Alexander: Hand in Hand durch Mainz

Hoher Besuch in Deutschland: Königin Maxima und König Willem-Alexander sind für drei Tage zu Gast, um sich über wirtschaftliche Themen zu informieren. Am Mittwoch stattete das niederländische Königspaar zuerst Mainz einen Besuch ab. Hand in Hand lief das seit 16 Jahren verheiratete Paar zum Empfang von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihrem Ehemann Klaus Jensen.

„Ich freue mich über den Besuch von König Willem-Alexander und Königin Máxima in Mainz. Die Niederlande und Rheinland-Pfalz pflegen eine aufrichtige Freundschaft. Wir teilen freiheitlich-demokratische Werte, stehen dafür ein und arbeiten gemeinsam am Friedensprojekt“, schrieb die Politikerin bei Instagram.

 Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihr Ehemann Klaus Jensen begrüßen das Königspaar vor der Staatskanzlei in Mainz.  ©imago/biky

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihr Ehemann Klaus Jensen begrüßen das Königspaar vor der Staatskanzlei in Mainz.

©imago/biky

Und auch später suchten sie immer wieder Körperkontakt. Endlich zeigen sie einmal wieder ihre Liebe füreinander. Die letzten Termine musste das Traumpaar nämlich häufig getrennt absolvieren.

 Auch beim Gruppenfoto umarmen sich die niederländischen Royals.  ©imago/PPE

Auch beim Gruppenfoto umarmen sich die niederländischen Royals.

©imago/PPE

Die niederländische Königin enttäuscht nicht

Neugierig beäugt wurde natürlich auch das Kleid von Königin Maxima. Die gebürtige Argentinierin trug eine grau-goldene Robe aus dem Modehaus „Natan“ und einen Hut von „Fabienne Delvigne“, der ihr gekröntes Haupt schon öfter zierte. Eine Kombination, die bei ihren Fans gut ankam.

Das weitere Programm von Willem-Alexander und Maxima

Der Terminkalender von Maxima und Willem-Alexander ist auch die nächsten zwei Tage prall gefüllt. Am Donnerstag, 11. Oktober besucht das Königspaar am Vormittag zunächst das Stadttor Porta Nigra in Trier sowie den Trierer Dom und die Liebfrauenkirche. Danach folgt ein Besuch in Saarbrücken, wo die Zwei von Ministerpräsident Tobias Hans und seiner Frau Tanja Hans empfangen werden.

Am Nachmittag geht es dann weiter auf den Campus der Universität des Saarlandes. Dort nimmt as Königspaar am Programm der Wirtschaftsmission zum Thema sichere und digitale Industrie teil. Danach fahren Maxima und Willem-Alexander nach Saarlouis, wo sie ein Praxisbeispiel für die dezentrale Energieerzeugung besichtigen. Am Abend steht ein Essen in Schloss Saareck auf dem Programm.

Am Freitag, 12. Oktober startet das Königspaar mit einem Besuch des ehemaligen Eisenwerks Völklinger Hütte. Zum Abschluss ihrer Deutschlandreise besuchen die dreifachen Eltern dann noch das Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg, wo sie an einer Veranstaltung der Wirtschaftsmission zum Thema Biowissenschaften und Gesundheit teilnehmen.

Herzogin Kate: Gertenschlank bei Fotografie-Ausstellung

Herzogin Kate: Gertenschlank bei Fotografie-Ausstellung

Farah Diba: Das ist ihre schöne Familie

Farah Diba: Das ist ihre schöne Familie