Tauffotos von Prinzessin Adrienne: Dieses Detail wirft Fragen auf

Tauffotos von Prinzessin Adrienne: Dieses Detail wirft Fragen auf

Der schwedische Hof hat die offiziellen Tauffotos von Prinzessin Adrienne veröffentlicht. Doch etwas ist an den Bildern wirklich rätselhaft: Zwei wichtige Personen fehlen nämlich.

Traumhaft schöne Familienfotos

Am Montag hat der schwedische Hof drei offizielle Bilder von der Taufe von Prinzessin Adrienne veröffentlicht. Auf der ersten Aufnahme sieht man den Täufling mit seinen Eltern. Prinzessin Madeleine hält ihre jüngste Tochter liebevoll im Arm, während das drei Monate alte Mädchen wach umherschaut. Genau wie schon während des Gottesdienstes verdrückt die Kleine keine einzige Träne. Christopher O'Neill wirkt dagegen etwas steif. Es ist eben nicht jedermanns Sache, sich fotografieren zu lassen.

Auf der zweiten Aufnahme haben sich alle sechs Taufpaten versammelt. Anouska d'Abo, Coralie Charriol Paul, Nader Panahpour, Friherre Gustav Thott, Charlotte Kreuger Cederl und Natalie Werner werden Adrienne in ihrem Leben mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Auf dem dritten Bild wird die kleine Familie auch von den stolzen Großeltern umringt. Königin Silvia und König Carl Gustaf, sowie Eva Maria Walter freuen sich über ihre süße Enkeltochter. Der Vater von Chris, Paul Cesario O'Neill, ist bedauerlicherweise schon im Jahr 2004 gestorben. Er konnte das Familienglück seines Sohnes nicht mehr miterleben.

 Prinz Alexander (r.) war mit dabei, als die offiziellen Tauffotos seines Bruder gemacht wurden.  ©Erika Gerdemark, Kungahuset.se

Prinz Alexander (r.) war mit dabei, als die offiziellen Tauffotos seines Bruder gemacht wurden.

©Erika Gerdemark, Kungahuset.se

Wo sind Prinzessin Leonore und  Prinz Nicolas?

Eins fällt anhand der Schnappschüsse aber auf: Wo sind Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas? Denn normalerweise ist es durchaus üblich, dass auch die Geschwister auf den Tauffotos zu sehen sind. Sowohl Prinz Alexander als auch Prinzessin Estelle waren bei den offiziellen Aufnahmen dabei. Warum fehlten also die anderen Kinder von Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill? Hatten die süßen Schweden vielleicht einfach keine Lust? Schon in der Kirche war Leonore und Nicolas ziemlich langweilig. Oder hat der schwedische Hof ein gemeinsames Familienfoto aktuell nur zurückgehalten? Schließlich feiert Nicolas am 15. Juni seinen 3. Geburtstag – gut möglich also, dass dann ein Bild der fünfköpfigen Familie veröffentlicht wird. Ihre Fans würde es garantiert freuen. Solange bleibt ihnen aber nur übrig darüber zu rätseln, warum Nicolas und Leonore fehlen.

 Auch Prinzessin Estelle ist auf den offiziellen Taufbildern von Prinz Oscar zu sehen.  ©Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se

Auch Prinzessin Estelle ist auf den offiziellen Taufbildern von Prinz Oscar zu sehen.

©Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se

Anzeige
Anzeige
Folge Adelswelt bei Instagram
Folge Adelswelt bei Facebook
Folge Adelswelt bei Pinterest

Print Friendly and PDF
Werbung
Iñaki Urdangarín: Ehemann von Prinzessin Cristina muss ins Gefängnis

Iñaki Urdangarín: Ehemann von Prinzessin Cristina muss ins Gefängnis

ADELSWELTS royale TV-Tipps für die kommende Woche

ADELSWELTS royale TV-Tipps für die kommende Woche