Prinzessin Sofia: Treffen mit diesem deutschen Star

Prinzessin Sofia: Treffen mit diesem deutschen Star

Die Schwedin hat sich eine Mama-Auszeit genommen und ist mit Freunden zu einem Konzert nach Stockholm gefahren. Dort traf sie einen deutschen Superstar der Technoszene.

 Prinzessin Sofia besuchte ein Neunziger-Jahre-Festival und traf Scooter-Sänger H.P. Baxxter.  ©imago/IBL

Prinzessin Sofia besuchte ein Neunziger-Jahre-Festival und traf Scooter-Sänger H.P. Baxxter.

©imago/IBL

Prinzessin Sofia trifft Scooter-Frontmann H.P. Baxxter

Dieses Lächeln spricht Bände. Am Samstagabend besuchte Prinzessin Sofia ohne Mann und Kinder ein Open-Air-Konzert in Stockholm. Mit im Schlepptau waren ihre Freundinnen sowie ihre Schwestern Sara und Lina. Beim „Wir lieben die Neunziger“-Festival traf die schöne Schwedin auch H.P. Baxxter. Das platinblonde Urgestein der Techno-Gruppe Scooter posierte mit der Frau von Prinz Carl Philip sogar Arm in Arm für ein Erinnerungsfoto. Der 54-jährige Sänger teilte den Schnappschuss auf seiner Instagram-Seite. Dazu schrieb er: „Gestern war Prinzessin Sofia unser Gast.“

Prinzessin Sofia begeistert mit lässigem Festival-Look

Der Festival-Look zum 90er-Jahre-Motto der 33-Jährigen kann sich sehen lassen. Gekreppte Haare, Samtchocker und eine lässige Latzhose mit einem Karohemd um die Taille gebunden – in so einem entspannten Outfit haben wir die Schwiegertochter von Königin Silvia und König Carl Gustaf lange nicht gesehen. Und ihre Mama-Auszeit hat die zweifache Mutter offenbar richtig genossen. Prinzessin Sofia und ihr Ehemann lieben elektronische Musik. Auf ihrer Hochzeit spielte sogar der inzwischen verstorbene Star-DJ Avicii, dessen plötzlicher Tod beide sehr getroffen hatte.

Anzeige
Prinz Louis: So besonders war seine Taufe

Prinz Louis: So besonders war seine Taufe

Prinz Louis: Die Taufpaten stehen fest – und sie fehlt

Prinz Louis: Die Taufpaten stehen fest – und sie fehlt