Prinz Alexander: Neues Foto zum Geburtstag

Prinz Alexander: Neues Foto zum Geburtstag

Prinz Alexander von Schweden feiert heute seinen dritten Geburtstag. Passend dazu hat der Palast heute ein zuckersüßes Geburtstagsporträt veröffentlicht.

Prinz Alexander wird heute drei Jahre alt.  ©Josefine Persson, The Royal Court of Sweden.

Prinz Alexander wird heute drei Jahre alt.

©Josefine Persson, The Royal Court of Sweden.

Prinz Alexander feiert 3. Geburtstag

Happy birthday, kleiner Prinz! Alexander von Schweden feiert heute seinen dritten Geburtstag. Und auch dieses Jahr wurden die Anhänger des schwedischen Königshauses nicht enttäuscht und durften sich über ein neues Geburtstagsporträt freuen – und was für eins! Mit seinen großen braune Augen, den haselnussbraunen Löckchen und dem Zahnlückenlächeln ist Prinz Alexander wirklich ein kleiner Charmbolzen. Und an seinem Ehrentag wird der nun Dreijährige sicher noch ein bisschen mehr strahlen als ohnehin schon.

Schwedenprinz absolviert seinen ersten Termin

Im August 2018 absolvierte der niedliche Lockenkopf seinen ersten Termin und eroberte alle Herzen. Prinz Alexander kam mit seinen Eltern Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip vorbei, um einen Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Nynä einzuweihen. Der kleine Knirps ist der Herzog der Region und die Plattform, sowie ein Wanderweg, wurden ihm zur Taufe geschenkt.

Ein echtes „Naturtalent“. Prinz Alexander eröffnet eine Aussichtsplattform in seinem Herzogtum Södermanland.  ©Getty Images

Ein echtes „Naturtalent“. Prinz Alexander eröffnet eine Aussichtsplattform in seinem Herzogtum Södermanland.

©Getty Images

Normalerweise werden Bänder ja feierlich zerschnitten, damit Prinz Alexander die Aufgabe aber selbst übernehmen konnte, musste der Mini-Prinz einfach nur an einem lockeren Knoten ziehen. Ein Klacks für den Schweden. Professionell erledigte der Adelsspross seinen ersten royalen Job und erntete Applaus. Der kleine Racker ist im Vergleich zu seinem gleichaltrigen Cousin Prinz Oscar nämlich so gar nicht schüchtern. Jedes Kind hat eben andere Stärken. 

Die dazugehörige Rede hielt dann aber doch sein Papa. Dankbar erklärte Prinz Carl Philip: Es macht großen Spaß für uns nach Södermanland zu kommen und es freut uns, dass Alexanders allererster offizieller Besuch in seinem Herzogtum genau dieser schöne Ort im Nynäs Naturschutzgebiet geworden ist. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich entschieden haben, diese Aussichtsplattform für alle zugänglich zu machen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.“ 

Eine süße Familie: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit den Söhnen Gabriel und Alexander.  ©Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se

Eine süße Familie: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit den Söhnen Gabriel und Alexander.

©Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se

Als großer Bruder ist er spitze

Aber nicht nur die Prinzenrolle meistert das Geburtstagskind gut. Der Enkel von Königin Silvia und König Carl Gustav ist auch ein toller großer Bruder. In einem Interview mit dem Sender „SVT“ erzählte Prinzessin Sofia bereits im vergangenen Jahr, wie herzlich ihr „Großer“ mit seinem kleinen Bruder umgeht. „Er ist sehr lieb zu Gabriel, das ist keine Selbstverständlichkeit“, berichtet die Brünette. Die Jungen haben offenbar auch schon so eine Art gemeinsames Ritual. „Er rennt jeden Morgen zu seinem kleinen Bruder und ruft 'Bruder, Bruder' und 'Gabbe, Gabbe'.“

Carl Philip ergänzt: „Damit hat er sogar schon sehr früh angefangen, er hat ihn umarmt und ihm Küsschen gegeben.“ Wie süß! Heute an seinem Geburtstag bekommt aber bestimmt Alexander die Küsschen.

Prinzessin Madeleine: Neues Familienfoto zu Ostern

Prinzessin Madeleine: Neues Familienfoto zu Ostern

Prinz Gabriel: Auf den Spuren von Greta Thunberg

Prinz Gabriel: Auf den Spuren von Greta Thunberg