Prinz Harry: Alle Zeichen stehen auf Verlobung!

Prinz Harry: Alle Zeichen stehen auf Verlobung!

Seit Monaten wird schon spekuliert, ob Harry seine Freundin Meghan Markle heiraten wird. Warum jetzt wirklich alle Zeichen für eine Verlobung sprechen

Harry und Meghan warten der Queen zuliebe

Inzwischen scheint es keine Frage mehr zu sein, ob sich Prinz Harry und Meghan Markle verloben werden, sondern nur noch wann. Hofkenner sind sich einig, dass die Zwei noch vor Weihnachten ihre Heiratspläne bekannt geben werden. Das Paar wird lediglich noch ein besonderes Datum abwarten, um die Verlobung endlich offiziell zu machen.

Am 20. November feiern Queen Elizabeth und Prinz Philip nämlichen ihren 70. Hochzeitstag. Aus Respekt warten Harry und Meghan noch, um nicht von diesem wichtigen Ereignis abzulenken. Danach steht einer Bekanntgabe ihrer Verlobung jedoch nichts mehr im Wege. Die Hochzeit könnte noch vor der Fußballweltmeisterschaft 2018 stattfinden.

Bis über beide Ohren verliebt: Prinz Harry und Meghan

Meghan Markle probiert schon Brautkleider an

Aber noch ein weiteres Detail spricht für eine Verlobung. Meghan Markle wird die Anwalts-Serie „Suits” nach der siebten Staffel verlassen. Viele Kritiker fanden es ohnehin unpassend, dass die künftige Braut des Prinzen als Schauspielerin arbeitet.

Anzeige

Doch es gibt ein Trostpflaster für ihre Fans: Ihre Serienfigur Rachel Zane erhält ein Happy End á la Hollywood. Die Anwaltsgehilfin wird mit ihrer großen Liebe Mike vor den Traualtar treten. Das Paar wollte eigentlich schon in der fünften Staffel heiraten, doch die Hochzeit platze, weil ihr Verlobter ins Gefängnis musste.

Allerdings durfte Meghan Markle für die Dreharbeiten schon in verschiedene Brautkleider schlüpfen und schauen, welcher Stil ihr gefällt. Die Robe von Anne Barge steht der 36-Jährigen perfekt. Man kann sich vorstellen, wie schön die Schauspielerin als royale Braut aussehen wird.

Außerdem hat Meghan ihren privaten Instagram-Account seit April 2017 nicht mehr aktualisiert. Ein weiteres Zeichen, dass für eine baldige Hochzeit spricht.

Harry sehnt sich nach einer eigenen Familie

Der 33-Jährige hat auch nie einen Hehl daraus gemacht, dass er sich nach einer eigenen Familie sehnt. Auf die Frage, ob er sich Kinder wünsche, antwortete der Rotschopf im März 2016: „Ich kann es kaum erwarten.” Damals fehlte ihm aber die richtige Frau an seiner Seite. Ein paar Monate später lernte der Queen-Enkel dann Meghan kennen. Und jetzt scheint auch Harry sein Happy-End á la Hollywood zu bekommen.

 
Scheidungskind Harry sehnt sich schon lange nach einer heilen Familie Foto: Suzanne Plunkett, CC BY 2.0

Scheidungskind Harry sehnt sich schon lange nach einer heilen Familie

Foto: Suzanne PlunkettCC BY 2.0

 
Anzeige
Herzogin Kate: Ihr Onkel hat seine furchtbare Tat gestanden!

Herzogin Kate: Ihr Onkel hat seine furchtbare Tat gestanden!

SERIE Infant Alfonso de Borbón (†14): Wie starb der kleine Bruder von Juan Carlos wirklich?

SERIE Infant Alfonso de Borbón (†14): Wie starb der kleine Bruder von Juan Carlos wirklich?