Prinz Henrik: Sein Zustand hat sich verschlechtert!

Prinz Henrik: Sein Zustand hat sich verschlechtert!

Schlechte Nachrichten von der dänischen Königsfamilie! Der Zustand von Prinz Henrik hat sich verschlechtert. Sein Bruder ist sich sogar sicher, dass dem Mann von Königin Margrethe nur noch wenige Wochen bleiben.

Anzeige

„Sein Zustand hat sich ernsthaft verschlechtert“

Die Sorgen um Prinz Henrik (83) nehmen kein Ende! Erst vergangene Woche teilte der dänische Hof mit, dass bei dem demenzkranken Ehemann von Königin Margrethe ein Tumor in der Lunge entdeckt wurde. Jedoch sei das Geschwür gutartig. Kronprinz Frederik war guter Dinge, dass es seinem Vater wieder besser gehen würde.

Nun jedoch der nächste Rückschlag. „Der Zustand seiner Königlichen Hoheit Prinz Henrik hat sich leider ernsthaft verschlechtert. Seine Königliche Hoheit Kronprinz Frederik hat aufgrund dessen seinen Aufenthalt in Südkorea abgebrochen, wo er sich in Verbindung mit den Olympischen Spielen befunden hat. Der Kronprinz ist auf dem Weg nach Dänemark. Das Königshaus hat im Augenblick keine weiteren Mitteilungen.“

   Um seinem kranken Vater beizustehen, hat Kronprinz Frederik seine Reise abgebrochen.      Foto: Getty Images

Um seinem kranken Vater beizustehen, hat Kronprinz Frederik seine Reise abgebrochen.

Foto: Getty Images

Der Bruder von Prinz Henrik hat wenig Hoffnung

Inzwischen hat sich auch der jüngere Bruder von Prinz Henrik zu Wort gemeldet. Gegenüber der dänischen Zeitung „BT“ sagte Graf Étienne de Monpezat (75): „Ich weiß, dass es meinem Bruder nicht gut geht. Es scheint nur noch eine Frage von Wochen zu sein.“

Jetzt kann wohl nur noch ein Wunder den Ehemann von Königin Margrethe retten.

Chris O'Neill: SO ist es mit einer Prinzessin zusammenzuleben

Chris O'Neill: SO ist es mit einer Prinzessin zusammenzuleben

Prinzessin Madeleine: Drittes Kind kommt in Schweden zur Welt!

Prinzessin Madeleine: Drittes Kind kommt in Schweden zur Welt!