Kate und William trafen sich schon vor der Uni

Kate und William trafen sich schon vor der Uni

Bisher wurde immer angenommen, dass sich Herzogin Kate und Prinz William das erste Mal an der Uni trafen. Doch eine Autorin behauptet nun, dass sie sich schon viel früher über den Weg liefen.

Seit über 15 Jahren sind Prinz William und Herzogin Kate schon zusammen. Das erste Mal trafen sie sich im Alter von neun Jahren.  ©imago

Seit über 15 Jahren sind Prinz William und Herzogin Kate schon zusammen. Das erste Mal trafen sie sich im Alter von neun Jahren.

©imago

Prinz William und Herzogin Kate trafen sich in der Grundschule

Die Liebesgeschichte von Prinz William und Herzogin Kate muss noch einmal neu geschrieben werden. Bisher wurde immer angenommen, dass sich die beide an der Uni kennenlernten. Beide fingen 2001 ein Studium an St. Andrews University an und wurden zwei Jahre später ein Paar.

Doch Royal-Reporterin Katie Nicholl behauptet nun in ihrem Buch „The Future Queen“, dass das gar nicht die erste Begegnung von Prinz William und seiner Ehefrau war. „Sie haben sich tatsächlich zum ersten Mal in der Grundschule getroffen“, erklärte die Autorin nun gegenüber „Svenskdam“ und fügt hinzu: „Es war, als ihre jeweiligen Schulen, Ludgrove Prep und St. Andrews Prep, sich für ein Hockey Match trafen.“ Damals war die Britin neun Jahre alt.

Anzeige

Sie war neugierig auf den Prinzen

Kate wusste, dass der Sohn von Prinzessin Diana und Prinz Charles in einer der Mannschaften war, die zu ihrer Schule kamen. Sie und ihre Freundinnen waren natürlich neugierig und taten alles, um einen Blick auf den Mädchenschwarm zu erhaschen. „Obwohl sie nicht sonderlich an Jungs interessiert war, weckte seine Ankunft ihr Interesse. Es herrschte eine große Aufregung, als Prinz William kam“, so die Royal-Reporterin. So sah die Britin ihren späteren Ehemann zum ersten Mal – nicht sahnend, dass sie eines Tages seine Frau sein würde. „Da hat Kate zum ersten Mal den Prinzen mit ihren eigenen Augen gesehen. Aber nicht zum letzten Mal“, schmunzelt Katie Nicholl.

Dass die Herzogin schon vor ihrem erneuten Treffen an der Uni ihn verknallt war, vereinte sie jedoch. Als die 37-Jährige einmal mit dem Gerücht konfrontiert wurde, dass sie in ihrem Studentenzimmer ein Poster von William hängen hatte, antwortete sie: „Das hätte er wohl gerne. Nein, ich hatte den Kerl aus der Levis-Werbung an der Wand.“

Auch interessant:
Herzogin Kate: Wahrsager prophezeite ihr Hochzeit

Farah Diba und Enkelin Noor: Gemeinsam in „Vogue“

Farah Diba und Enkelin Noor: Gemeinsam in „Vogue“

Prinz David und Prinzessin Ana streiten vor Gericht

Prinz David und Prinzessin Ana streiten vor Gericht