Prinzessin Adrienne: Besonderes Detail bei ihrem Geburtstagsfoto

Prinzessin Adrienne: Besonderes Detail bei ihrem Geburtstagsfoto

Das neue Foto von Prinzessin Adrienne zu ihrem ersten Geburtstag sorgte für große Freude bei den Fans. Doch nur wenigen fallen die besonderen Details bei der Aufnahme auf.

Prinzessin Adrienne lacht in die Kamera. Sie hat sogar schon ein paar kleine Zähnchen.  ©Prinzessin Madeleine von Schweden

Prinzessin Adrienne lacht in die Kamera. Sie hat sogar schon ein paar kleine Zähnchen.

©Prinzessin Madeleine von Schweden

Neues Foto von Prinzessin Adrienne

Was für ein goldiges Foto! Am Samstag, dem 9. März feierte Prinzessin Adrienne ihren allerersten Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlichte Prinzessin Madeleine ein neues Bild von ihrem Nesthäkchen. Zu sehen ist die Enkelin von Königin Silvia und König Carl Gustaf in einem rosa-weiß gestreiften Kleid mit Bubikragen und passender Schleife im dunklen Haar. Manche Fans glauben sogar, eine Ähnlichkeit zu ihrer Großmutter zu sehen.

Zu dem Foto schrieb die stolze Mutter: „Vor einem Jahr hast du diese Welt betreten. Seit dem ersten Tag warst du das süßeste und glücklichste Baby. Happy Birthday, Adrienne – wir lieben dich!“

Es gibt ein Detail, das wohl nur eingefleischten Fans auffällt: Adrienne trägt dasselbe Kleid wie einst ihre große Schwester Prinzessin Leonore im Jahr 2015.

Auch Prinzessin Leonore trug das Kleid im ersten Lebensjahr  Foto: Brigitte Grenfeldt, Kungahuset.se

Auch Prinzessin Leonore trug das Kleid im ersten Lebensjahr

Foto: Brigitte Grenfeldt, Kungahuset.se

Prinzessin Madeleine erinnert mit Bild an Kinderrechte

Erst auf dem zweiten Blick sticht auch noch ein weiteres Detail ins Auge: In ihren kleinen Händen hält Prinzessin Adrienne ein Armband der „Childhood“-Organisation, für die sich Königin Silvia und Prinzessin Madeleine einsetzen. Jede bunte Perle am Childhood-Armband repräsentiert einen Artikel der UN-Kinderrechtskonvention. „Die Perlen und Childhood möchten Sie daran erinnern, dass jedes Kind ein Recht auf Kindheit hat“, heißt es auf der offiziellen Webseite.

Dass Geburtstagskind Adrienne das Armband in Händen hält, ist kein Zufall. Viel mehr steckt dahinter ein kluger Schachzug, um Werbung für die Kinderrechtsorganisation zu machen. Prinzessin Madeleine wusste schließlich, dass das Foto um die Welt gehen würde. Auch Christopher O’Neill trug den Handschmuck schon scheinbar zufällig bei einem Termin.

Denn eins haben die Schwedin und ihr Ehemann nicht vergessen: Auch wenn es ihren drei Kindern gut geht, gibt es auf der Welt immer noch genug unschuldige Seelen, die Hilfe brauchen.

Herzogin Meghan: Outfit mit versteckten Botschaften

Herzogin Meghan: Outfit mit versteckten Botschaften

Die royalen TV-Tipps Woche 11

Die royalen TV-Tipps Woche 11