Prinzessin Beatrice: Komplimente an die Queen und ihre Mama

Prinzessin Beatrice: Komplimente an die Queen und ihre Mama

Die Tochter von Herzogin Fergie und Prinz Andrew hat nun über die zwei wichtigsten Frauen in ihrem Leben gesprochen, und verraten, warum sie zu ihnen aufschaut

Oma ist eine große Inspiration

Da werden sich Queen Elizabeth (91) und Herzogin Sarah Ferguson (58) aber freuen! In einem Interview mit dem Magazin „HELLO!” hat Prinzessin Beatrice liebevolle Komplimente an sie verteilt. „Ich habe zwei Vorbilder: Meine Mutter und meine Großmutter”, verriet die 29-Jährige. „Sie sind beide beeindruckende Frauen. Ich denke, dass es sehr wichtig ist, weibliche Vorbilder zu haben, und ich bin sehr glücklich, dass ich mit diesen beiden Frauen verwandt bin.” Die britische König sei für ihre Enkelin „inspirierend”. „Sie ist jeden Tag neugierig, etwas Neues zu lernen und zu tun. ”

Prinzessin Beatrice war erst drei Jahre alt, als sich ihre Eltern trennten. Ihre Mutter Fergie wurde in dieser schwierigen Zeit umso wichtiger Foto: Getty Images

Prinzessin Beatrice war erst drei Jahre alt, als sich ihre Eltern trennten. Ihre Mutter Fergie wurde in dieser schwierigen Zeit umso wichtiger

Foto: Getty Images

„Wir haben anstrengende Zeiten durchlebt”

Von ihrem Pflichtgefühl und Arbeitseifer schien Beatrice in der Vergangenheit jedoch nicht sonderlich inspiriert zu sein. Die 29-Jährige ist bisher nicht wirklich durch beruflichen Ehrgeiz aufgefallen. 2015 machte die Prinzessin Schlagzeilen, weil sie in einem halben Jahr 13 Mal in den Urlaub gefahren war.  Man warf der studierten Geschichtswissenschaftlerin Faulheit vor. Was man der jungen Rothaarigen allerdings zu Gute halten sollte, ist ihr soziales Engagement. Gemeinsam mit Herzogin Fergie unterstützt Beatrice die „British Heart Foundation” für Herzkranke Menschen.

Anzeige

Ihrer Mutter steht die junge Adelige seit ihrer Kindheit sehr nah. „Wir haben gemeinsam ziemlich anstrengende Zeiten als Familie durchlebt, dennoch hat sie jede Minute für Freude gesorgt”, erinnert sich Prinzessin Beatrice. Deswegen sei die Herzogin auch ihre beste Freundin. „Mich inspiriert ihre Güte, sogar wenn sie selbst schwierige Zeiten durchlebt.” So schöne Worte gehen doch sicher runter wie Öl.

Herzogin Fergie gemeinsam mit ihrer ältesten Tochter Beatrice bei einem Charity-Event Foto: Getty Images

Herzogin Fergie gemeinsam mit ihrer ältesten Tochter Beatrice bei einem Charity-Event

Foto: Getty Images

Anzeige
Prinzessin Elisabeth: Süße 16! Belgiens Thronfolgerin feiert Geburtstag

Prinzessin Elisabeth: Süße 16! Belgiens Thronfolgerin feiert Geburtstag

Königin Letizia: Ohne sie wäre Felipe verloren!

Königin Letizia: Ohne sie wäre Felipe verloren!