Zweifelhafte Ehre für Prinzessin Charlotte

Zweifelhafte Ehre für Prinzessin Charlotte

Die 2-jährige Tochter von Herzogin Kate und Prinz William wurde nun Namensgeberin für ein ganz spezielles Gebäude...

Nach Prinzessin Charlotte wurde ein Pub benannt

Nomen est omen? Hoffentlich nicht! Denn nach Prinzessin Charlotte (2) wurde nun eine Kneipe in der britischen Stadt Colchester benannt. „Wir wollen in The Princess Charlotte jeden Gast wie einen König behandeln und das würde natürlich auch die Kleine selbst miteinschließen”, erklärt Heydon Mizon, Besitzer des Pubs die außergewöhnliche Namenswahl.

Man hofft also, dass die Tochter von Herzogin Kate und Prinz William eines Tages auf ein Bier in die Kneipe kommt. Ein Foto des Pubs könnt ihr übrigens hier sehen.

   In England wurde eine Kneipe nach Prinzessin Charlotte benannt.     Foto: Herzogin Kate von Cambridge

In England wurde eine Kneipe nach Prinzessin Charlotte benannt. 

Foto: Herzogin Kate von Cambridge

Auch Prinz George wurde schon die selbe, zweifelhafte Ehre zuteil. Nach dem Vierjährigen wurde ein Pub in Milton Keynes benannt. Ob sich die beiden Adelssprösslinge als Erwachsene darüber freuen werden, ist abzuwarten. Als Briten trinken sie wahrscheinlich eh lieber Tee.

Anzeige
Folge Adelswelt bei Instagram
Folge Adelswelt bei Facebook
Folge Adelswelt bei YouTube

Print Friendly and PDF
Werbung
Charles und Camilla: Wird ihnen das Volk jemals verzeihen?

Charles und Camilla: Wird ihnen das Volk jemals verzeihen?

Juan Carlos: Spaniens ehemaliger König wird 80 Jahre alt!

Juan Carlos: Spaniens ehemaliger König wird 80 Jahre alt!