Prinzessin Diana: Posthume Ehre geplant

Prinzessin Diana: Posthume Ehre geplant

Prinzessin Diana soll nun eine ganz besondere Ehre zuteilwerden. Jedoch dürften Fans von Maria Callas darüber nicht erfreut sein.

Im Juni wird entschieden, ob ein Pariser Platz nach Prinzessin Diana benannt wird.  © imago images / Photoshot/John Shelley Collection

Im Juni wird entschieden, ob ein Pariser Platz nach Prinzessin Diana benannt wird.

© imago images / Photoshot/John Shelley Collection

Paris will Platz nach Prinzessin Diana benennen

Fast 22 Jahre nach ihrem Tod soll Prinzessin Diana eine besondere Ehre zuteilwerden. Wie die „Washington Post“ berichtet, wird darüber abgestimmt, ob ein kleiner Platz in Paris nach ihr benannt werden soll. Damit wolle man die humanitäre Arbeit der Königin der Herzen würdigen. Der Stadtrat wird im Juni über die Maßnahme entscheiden.

Aktuell trägt der Platz noch den Namen der griechisch-amerikanischen Operndiva Maria Callas. Fans könnte die Umbenennung nicht sonderlich erfreuen. Jedoch wies die Stadt daraufhin, dass auch eine nahegelegene Straße bereits nach der Sängerin benannt wurde.

Am 31. August 1997 war die Königin der Herzen in Frankreichs Hauptstadt nach einem Autounfall im Alma Tunnel gestorben. In der Nähe des Unglücks befindet sich bereits ein inoffizielles Denkmal in Form einer goldenen Flamme. Die „Flamme de la Liberté“ ist eine Kopie der Fackelflamme der New Yorker Freiheitsstatue und ist seit dem Tod von Prinzessin Diana zu einer Gedenkstätte geworden.

Anzeige
Prinz Jigme: Neues Foto vom Drachenprinzen

Prinz Jigme: Neues Foto vom Drachenprinzen

Kronprinz Frederik: Sorgen um seine Gesundheit

Kronprinz Frederik: Sorgen um seine Gesundheit