Prinzessin Marie: Ihr Chauffeur bringt sie in Lebensgefahr

Prinzessin Marie: Ihr Chauffeur bringt sie in Lebensgefahr

Der Fahrer von Prinzessin Marie heizte viel zu schnell über eine Brücke und brachte die Schwiegertochter von Königin Margrethe damit in tödliche Gefahr. Bei diesem Vorfall werden böse Erinnerungen wach.

   Durch den Leichtsinn ihres Fahrers befand sich Prinzessin Marie in Lebensgefahr.    Foto: imago/Starface

Durch den Leichtsinn ihres Fahrers befand sich Prinzessin Marie in Lebensgefahr.

Foto: imago/Starface

Prinzessin Marie hätte sterben können

Diese Raserei hätte tödlich enden können! Wie die Zeitung „Ekstra Baldet“ berichtet war Prinzessin Marie gestern mit bis zu 160 Stundenkilometer mit dem Wagen unterwegs – noch dazu auf der Großen Belt Brücke. Dabei sind dort nur 110 Kilometer pro Stunde erlaubt. Nicht ohne Grund: Immer wieder kommt es an diesem Ort wegen Raserei zu tödlichen Unfällen. 

Ihr königlicher Chauffeur hielt sich aber nicht an das Tempolimit und heizte mit Karacho über die Brücke. Ein Zeuge berichtet: „Ich hatte Augenkontakt mit Prinzessin Marie und signalisierte, dass sie langsamer werden sollten, aber der Fahrer fuhr weiter.“

Wie unfassbar leichtsinnig! Bei dieser Geschichte werden traurigen Erinnerungen wach. Auch Prinzessin Diana (†36) musste sterben, weil ihr Fahrer viel zu schnell in einem Tunnel unterwegs war. 

Der dänische Hof kündigt Untersuchung an

Der Fahrer hatte es aber offenbar eilig die gebürtige Französin und ihre weibliche Begleitung von einer Veranstaltung in Odense nach Hause zu bringen. Diese lebensgefährliche Raserei könnte nun allerdings ein Nachspiel für den königlichen Chauffeur haben.

„Die Fahrer müssen natürlich die Verkehrsregeln einhalten“, heißt es vom königlichen Hof. Man würde den Fall intern untersuchen. Man kann wohl von Glück sprechen, dass diese königliche Spritztour noch einmal gut ausgegangen ist.

Anzeige
Folge Adelswelt bei Instagram
Folge Adelswelt bei Facebook
Folge Adelswelt bei Pinterest

Print Friendly and PDF
Werbung
Meghan Markle: Ihre Schwester hofft auf Hochzeitseinladung

Meghan Markle: Ihre Schwester hofft auf Hochzeitseinladung

Herzogin Kate: Letzter Auftritt vor dem Mutterschutz

Herzogin Kate: Letzter Auftritt vor dem Mutterschutz