Queen Elizabeth: Sie macht Witze über ihre Sterblichkeit

Queen Elizabeth: Sie macht Witze über ihre Sterblichkeit

Bei Dreharbeiten gab die 91-jährige Königin eine Kostprobe ihres trockenen Humors und sorgte für einiges Schmunzeln

Sie geht gelassen mit dem Tod um

Keine Königin saß länger auf dem Thron als sie. Im vergangenen Jahr hat Queen Elizabeth sogar den Rekord von Königin Victoria (1819-1901) eingestellt. Die meisten Briten  wollen sich gar nicht ausmalen, was mit der Monarchie passiert, wenn die 91-Jährige einmal stirbt... Queen Elizabeth selbst scheint mit dem Thema Tod gelassen umzugehen.

 
Queen Elizabeth nimmt sich selbst nicht so ernst Foto: Getty Images

Queen Elizabeth nimmt sich selbst nicht so ernst

Foto: Getty Images

 

Bei Dreharbeiten für eine neue Dokumentation war die alternde Monarchin sogar zu Scherzen aufgelegt. Als die Britin mit Sir David Attenborough (91) durch den Garten des Buckingham Palace spazierte, sprachen die beiden über den Klimawandel. Der Dokumentarfilmer erklärte: „(...) in 50 Jahren werden hier alle möglichen Bäume wachsen.” Daraufhin erwiderte Queen Elizabeth trocken: „Dann werde ich aber nicht mehr hier sein.” 

Anzeige

Die Anwesenden konnten sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Auch mit 91 Jahren hat die Regentin nichts von ihrer Schlagfertigkeit eingebüßt. Ihre Mutter Queen Mum (1900-2002) wurde übrigens stolze 101 Jahre alt. Ihre Tante Prinzessin Alice (1901-2004) sogar 102 – und damit die Rekordhalterin der britischen Königsfamilie. Bei Queen Elizabeth würde es wohl kaum jemanden wundern, wenn sie auch diesen Rekord brechen würde.

Anzeige
Herzogin Kate: Ausgenutzt und verkauft!

Herzogin Kate: Ausgenutzt und verkauft!

Kronprinzessin Mary: Ihr Treffen mit Frederik war kein Zufall!

Kronprinzessin Mary: Ihr Treffen mit Frederik war kein Zufall!