Royals Luxemburg: Urlaubsgrüße aus Südfrankreich

Royals Luxemburg: Urlaubsgrüße aus Südfrankreich

Die großherzogliche Familie von Luxemburg macht gerade Urlaub im Süden Frankreichs. Vor allem eins sticht ins Auge: Der neue Look von Großherzogin Maria Teresa.

 Die luxemburgischen Royals machen Urlaub in Südfrankreich.  © Cour grand-ducale / Cyril Moreau / Bestimage

Die luxemburgischen Royals machen Urlaub in Südfrankreich.

© Cour grand-ducale / Cyril Moreau / Bestimage

Familienurlaub mit Großherzog Jean

Die großherzogliche Familie von Luxemburg hat heute ihre offiziellen Urlaubsfotos veröffentlicht. Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa verbringen ihren Sommerurlaub aktuell in Cabasson im Süden Frankreichs. Dort besitzen die luxemburgischen Royals seit 1949 ein 33 Hektar großes Landgut, das einst von Großherzogin Charlotte erworben wurde. Mit dabei sind auch der 97-jährige Großherzog Jean und dessen anderer Sohn Prinz Jean. Dieser wiederum brachte seine Tochter Marie-Gabrielle und ihren Ehemann Antonius Willms sowie Baby Zeno mit. Der kleine Junge hatte am 5. Juni das Licht der Welt erblickt und erlebt schon jetzt seine ersten Ferien im Ausland. Vier Generationen gemeinsam im Urlaub – das klappt offenbar wunderbar bei den Luxemburgern.

 Maria Teresa von Luxemburg ist erschlankt.  © Cour grand-ducale / Cyril Moreau / Bestimage

Maria Teresa von Luxemburg ist erschlankt.

© Cour grand-ducale / Cyril Moreau / Bestimage

Großherzogin Maria Teresa hat abgenommen

Besonderes Augenmerk liegt aber auf Großherzogin Maria Teresa. Die fünffache Mutter präsentiert einen völlig neuen Stil, der sehr an eine Filmdiva aus Hollywood erinnert. Ihre Haare sind – typisch Beach-Look – lässig nach hinten gegelt. Ihre gebräunte Haut kommt in dem schulterfreien Outfit wunderbar zur Geltung. Außerdem wirkt es so, als habe die 62-Jährige ein paar Kilo abgenommen. Rundum ein perfekter Look, der ihr sehr gut steht. So würden wir die Monarchin gerne öfter sehen.

Anzeige
Herzogin Kate: Darum meidet sie DIESE Farbe

Herzogin Kate: Darum meidet sie DIESE Farbe

Prinzessin Mako: Trennung von Kei Komuro auf Zeit

Prinzessin Mako: Trennung von Kei Komuro auf Zeit