Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip bei Hochzeit von deutschen Adligen

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip bei Hochzeit von deutschen Adligen

Große Überraschung bei der Hochzeit von Prinz Konstantin von Bayern und seiner Deniz. Auch Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden mischten sich unter die Hochzeitsgäste.

 Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip reisten aus Schweden an, um Prinz Konstantin und Prinzessin Deniz zu gratulieren.  © imago/PPE    

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip reisten aus Schweden an, um Prinz Konstantin und Prinzessin Deniz zu gratulieren.

© imago/PPE    

Prinz Konstantin heiratet Deniz Kaya

Am Samstag läuteten im schweizerischen St. Moritz die Hochzeitsglocken. Prinz Konstantin von Bayern (31) hat nach sechs Jahren Beziehung seine Verlobte Deniz Kaya geheiratet. Die Zeremonie fand in der französischen L'Église-aux-Bois statt. Die türkischstämmige Braut trug ein wunderschönes Spitzenkleid von Valentino und ein sehr natürliches Make-up. Die Innenarchitektin darf sich nun offiziell Prinzessin Deniz von Bayern nennen. Ihr blaublütiger Mann ist der Sohn von Prinzessin Ursula und Prinz Leopold von Bayern. Er arbeitet für die Neuschwansteiner Holding Gmbh & Co.KG. Gemeinsam lebt das frisch verheiratete Paar in London.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia feiern in St. Moritz

Auch viele Royals hatten sich unter die Hochzeitsgäste gemischt. In der Kirche wurden beispielsweise Prinzessin Astrid und Prinz Josef von Liechtenstein, Prinz Manuel und Prinzessin Anna von Bayern, Prinzessin Mafalda von Hessen, Prinz Ludwig von Bayern, Sofia Sayn-Wittgenstein, Prinz Franz sowie Prinzessin Felipa von Bayern gesichtet. 

Und auch Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip nahmen die Reise auf sich, um diesen besonderen Tag mit Prinz Konstantin und Prinzessin Deniz zu feiern.  Der schwedische Königssohn kam im eleganten Smoking, während seine Ehefrau ein hellblaues Maxikleid der Marke „Malina“ trug. Beide hielten sich im Hintergrund, um dem Brautpaar nicht die Show zu stehlen.

Embed from Getty Images

Die Wittelsbacher und das schwedische Königshaus

Das schwedische Königshaus hat eine enge Verbindung zu den Wittelsbachern. Der Vater des Bräutigams ist der Patenonkel von Prinz Carl Philip. Prinz Leopold ist außerdem Kuratoriumsmitglied der „World Childhood Foundation“, die Königin Silvia gegründet hatte. 2014 besuchte er gemeinsam mit seiner Frau „Uschi“ das 15-jährige Jubiläum der Stiftung.  

Embed from Getty Images
Der Beweis! Herzogin Meghan ist (noch) nicht schwanger

Der Beweis! Herzogin Meghan ist (noch) nicht schwanger

Kronprinz Frederik: Er musste unters Messer

Kronprinz Frederik: Er musste unters Messer