The Crown: Das erwartet uns in der zweiten Staffel

The Crown: Das erwartet uns in der zweiten Staffel

Am Freitag hat das Warten endlich ein Ende! Netflix veröffentlicht weitere Folgen von „The Crown”.  In der erfolgreichen Serie geht es um das Leben der jungen Queen Elizabeth

Dieser Text enthält Spoiler und Werbung

Den 8. Dezember haben Adels-Fans schon lange im Kalender vorgemerkt. Denn endlich beginnt die zweite Staffel von „The Crown”.  In den zehn neuen Folgen geht es um die Jahre 1957 bis 1964. Der Fokus liegt dieses Mal auf den Eheproblemen von Queen Elizabeth und Prinz Philip. Sie entdeckt in seiner Tasche das Foto einer anderen Frau... Hat ihr Ehemann etwa eine Affäre?

Außerdem muss die junge Königin sich mit dem schwindenden Vertrauen des Volkes und dem Beginn der revolutionären 1960er auseinandersetzen. Wer kein Netflix hat, kann die erste Staffel Serie übrigens hier bestellen. *

Die Ehe von Elizabeth und Philip wird auf die Probe gestellt. Betrügt der Prinz seine Ehefrau etwa? Foto: Robert Viglasky / Netflix

Die Ehe von Elizabeth und Philip wird auf die Probe gestellt. Betrügt der Prinz seine Ehefrau etwa?

Foto: Robert Viglasky / Netflix

Anzeige

In der zweiten Staffel wird auch der Prinz Charles eine wichtigere Rolle spielen. Der kleine Royal bekommt die Bürde der Krone schon früh zu spüren. Seinetwegen streiten sich Philip und Elizabeth häufiger. Das Paar ist sich in der Erziehung des Thronfolger nicht einig.

Die junge Elizabeth mit ihren Kindern Prinzessin Anne und Prinz Charles Foto: Robert Viglasky / Netflix

Die junge Elizabeth mit ihren Kindern Prinzessin Anne und Prinz Charles

Foto: Robert Viglasky / Netflix

Elizabeth wird auch durch politische Probleme herausgefordert. Die Sueskrise und die Profumo-Affäre werden in dieser Staffel thematisiert. Die Königin muss jedoch neutral bleiben und darf sich nicht äußern. Ebenfalls heikel: Die Sympathien ihres Onkels Edward VIII. und seiner Frau Wallis Simpson für die Nazis...

Queen Elizabeth Foto: Robert Viglasky / Netflix

Queen Elizabeth

Foto: Robert Viglasky / Netflix

Auch die Geschichte von Prinzessin Margaret wird weitererzählt. Nachdem es ihr in der ersten Staffel nicht gestattet wurde, mit dem geschiedenen Peter Townsend vor den Altar zu treten, führt Margaret ein Leben voller Exzesse. Außerdem schmiedet sie neue Heiratspläne mit Antony Armstrong-Jones, Lord Snowdon. Ob er die Schwester der Königin glücklich machen wird?

Prinzessin Margaret (Vanessa Kirby) will als freie Frau leben und lieben Foto: Robert Viglasky / Netflix

Prinzessin Margaret (Vanessa Kirby) will als freie Frau leben und lieben

Foto: Robert Viglasky / Netflix

Im Laufe der Staffel begegnen die britischen Royals auch immer wieder berühmten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Darunter sind auch Jackie Kennedy (Jodi Balfour) und John F. Kennedy. Anfangs erscheint es, als würden die Präsidentengattin und die Königin Freundschaft schließen. Das gute Verhältnis ändert sich allerdings schlagartig, als Prinz Philip und Jackie miteinander flirten... Die Die 140 Millionen teure Produktion wird also wieder sehr spannend!

Frostige Stimmung: Jackie Kennedy (Jodi Balfour) und Queen Elizabeth (Claire Foy) im Jahr 1961 Foto: Alex Bailey / Netflix

Frostige Stimmung: Jackie Kennedy (Jodi Balfour) und Queen Elizabeth (Claire Foy) im Jahr 1961

Foto: Alex Bailey / Netflix

Neftlix hat bereits eine dritte und vierte Staffel der Erfolgs-Serie in Auftrag gegeben. Auf  Claire Foy als Queen Elizabeth müssen die Fans dann allerdings verzichten. Ab Staffel drei wird sie das Zepter an Olivia Colman (bekannt aus „Broadchurch”) übergeben. Der Grund: Die Macher finden Foy zu jung, um die reifere Königin darzustellen. Auch die Rolle von Prinz Philip wird neu besetzt. Der passende Schauspieler wurde aber noch nicht gefunden.

*Es handelt sich dabei um einen Affiliate-Link

Anzeige
Ari Behn: Er wurde von einem berühmten Schauspieler begrapscht!

Ari Behn: Er wurde von einem berühmten Schauspieler begrapscht!

Prinzessin Sofia: Die sympathische Schwedin feiert heute Geburtstag

Prinzessin Sofia: Die sympathische Schwedin feiert heute Geburtstag