Charlène und Albert: Neuer Familienzuwachs!

Fürstin Charlène und Fürst Albert haben eine niedliche Weihnachtskarte verschickt, die bestätigt, dass sich die Fürstenfamilie über niedlichen Zuwachs freuen darf.

Am 19.11. feierte die monegassische Fürstenfamilie den Nationalfeiertag. Das weite Outfit von Fürstin Charlène sorgt da schon für Spekulationen.  ©imago

Am 19.11. feierte die monegassische Fürstenfamilie den Nationalfeiertag. Das weite Outfit von Fürstin Charlène sorgt da schon für Spekulationen.

©imago

Zuckersüße Weihnachtskarte mit Jacques und Gabriella

Es ist eine alte Tradition, die leider ausstirbt: Kaum noch jemand schreibt in Zeiten der Digitalisierung Weihnachtskarten. Die meisten richten ihre Weihnachtsgrüße inzwischen per Textnachricht aus. Im Fürstentum Monaco hält man jedoch an alten Bräuchen fest und hat bereits angefangen, die ersten Weihnachtsgrüße per Post zu verschicken. Die Fans freuen sich: Es gibt ein neues Porträt von Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Zwillingen vor dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum.

Die Weihnachtskarte von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco mit ihren Zwillingen Jacques und Gabriella sorgt bei den Fans für Begeisterung.  ©Mit freundlicher Erlaubnis von  royal_replies_by_kris

Die Weihnachtskarte von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco mit ihren Zwillingen Jacques und Gabriella sorgt bei den Fans für Begeisterung.

©Mit freundlicher Erlaubnis von royal_replies_by_kris

Die ganze Familie hat sich für die die besondere Aufnahme in Schale geschmissen. Während der Grimaldi-Chef ein schlichtes Sakko trägt, macht Charlène dem Weihnachtsmann glatt Konkurrenz. Die Fürstin trägt ein knallrotes Outfit und sorgt so für den Farbtupfer im Bild.

Aber auch die kleinen Royals haben sich für diesen Anlass schick gemacht. Während Prinz Jacques zu seiner schwarzen Hose-Weste-Kombination lässige Turnschuhe trägt, sieht seine Schwester Prinzessin Gabriella in ihrem weißen Kleid und den blonden Locken aus wie ein Weihnachtsengel.

Anzeige
Was sich Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella wohl vom Weihnachtsmann wünschen?  ©Mit freundlicher Erlaubnis von  royal_replies_by_kris

Was sich Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella wohl vom Weihnachtsmann wünschen?

©Mit freundlicher Erlaubnis von royal_replies_by_kris

Fürstenfamilie hat neuen Hund

Noch jemand hat sich auf das Bild geschummelt: das Fürstenpaar hat scheinbar wieder Familienzuwachs bekommen – allerdings kein Baby, wie einige Monegassen hoffen. Stattdessen haben die Grimaldis offenbar wieder einen Hund adoptiert, der sich liebevoll an die ehemalige Schwimmerin kuschelt. Das Fürstenpaar zählt zu den absoluten Hundeliebhabern unter den Royals. Ihre Zwillinge wuchsen von Anfang an mit kleinen Fellnasen auf.

Fürstin Charlène hat vor allem einen Hang zu kleinen Hunden: Sie hat bereits den schwarzen Chihuahua Monte. Zuvor war sie auch das Frauchen des Yorkshire Terriers Carlo, doch der ist inzwischen leider verstorben. Wie ihr neuestes Familienmitglied heißt, ist bisher nicht bekannt.

2017 verschicke der Palast diesen süßen Weihnachtsgruß von Jacques und Gabriella.  ©Palais Princier de Monaco - Prince's Palace of Monaco

2017 verschicke der Palast diesen süßen Weihnachtsgruß von Jacques und Gabriella.

©Palais Princier de Monaco - Prince's Palace of Monaco