Kronprinzessin Mette-Marit & Co: Wenn Royals sich mit berühmten Stars treffen

Kronprinzessin Mette-Marit & Co: Wenn Royals sich mit berühmten Stars treffen

Wenn Hollywood auf Hochadel trifft, ist das an Glamour kaum zu überbieten. Warum sich Promis so gerne mit den Royals schmücken und welche Stars auf jede Etikette pfeifen

Prinzessin Mette-Marit trifft auf die Königin der Mode
Ob Sarah Jessica Parker wohl wusste mit welcher hochgewachsenen Blondine sie da für ein Erinnerungsfoto posiert? Schließlich ist der norwegische Adel in den USA nahezu unbekannt. Kronprinzessin Mette-Marit jedenfalls scheint ein großer Fan der „Sex and the City”-Darstellerin zu sein. Die beiden Frauen trafen sich bei der amfAR-Gala in New York und quatschten bestimmt auch über Klamotten. Während die Schauspielerin eine teure Designer-Robe von Schiaprelli trug, bewies Mette-Marit mit ihrem H&M-Kleid, dass guter Geschmack nicht immer teuer sein muss. 

Kronprinzessin Mette-Marit traf Schauspielerin Sarah Jessica Parker bei einer Gala Foto: Getty Images

Kronprinzessin Mette-Marit traf Schauspielerin Sarah Jessica Parker bei einer Gala

Foto: Getty Images

Gemeinsame Sache für den guten Zweck
Rihanna und Prinz Harry lernten sich auf der Karibik-Insel Barbados kennen. Um auf die Krankheit AIDS aufmerksam zu machen, hatten sich beide am Welt-Aids-Tag Blut abnehmen lassen und einen HIV-Test gemacht. Harry und Rihanna schienen sich bei der Gelegenheit sogar ein wenig angefreundet zu haben. Inzwischen dürfte die Sängerin bei der britischen Königsfamilie jedoch wieder in Ungnade gefallen sein. Die 29-Jährige hatte mehrfach den Kopf von Queen Elizabeth auf ihren eigenen Körper montieren lassen – und das in äußerst freizügigen Outfits. 

Prinz Harry und Rihanna setzen sich gemeinsam für den Kampf gegen AIDS ein

Lustig oder respektlos? Rihanna veröffentlichte bei Instagram fragwürdige Fotos der Queen

Prinz Charles und die freche Po-Grabscherin
Dass Prinz Charles einmal so po-pulär sein könnte, hätte er sich wohl selbst nie träumen lassen. Bei einem Treffen mit den Spice Girls im Jahr 1997 wurde er von der rothaarigen Geri Halliwell doch tatsächlich in den Hintern gekniffen! Ganz schön frech! Auch die anderen Mitglieder der Girlgroup hielten sich nicht an die Etikette und küssten den Royal auf die Wange. Prinz Charles hat den Spice Girls diesen Spaß aber offenbar nicht übel genommen. Bei späteren Gelegenheiten posierte er immer noch mit ihnen für die Kameras.

Embed from Getty Images

Die Spice Girls brachten Prinz Charles etwas in Verlegenheit

Fürstin Charlène kuschelt mit einem Rüppelrapper
Ein Foto, das weltweit für Schlagzeilen sorgte: Die Frau von Fürst Albert kuschelt sich vertraut an Gangsta-Rapper 50 Cent! „Hier chille ich mit Fürstin Charlène von Monaco. Sie ist supercool!", schrieb der 42-Jährige zu dem Bild bei Instagram. Schnell gab es Spekulationen, dass die Zwillings-Mama ihr Herz an den gebürtigen New Yorker verloren haben könnte. Das ist natürlich Unsinn. Beide feierten einfach gemeinsam mit Fürst Albert den achten Meistertitel von AS Monaco. Wenn der Lieblings-Fußballverein gewinnt, kann man die royale Etikette ja auch mal für einen Augenblick vergessen.

Ein Beitrag geteilt von 50 Cent (@50cent) am

Fürstin Charlène schmiegt sich an Rüppelrapper 50 Cent

Sting singt für die Fürstin von Thurn und Taxis
Wenn jemand wie Sting zu den Schlossfestspielen nach Regensburg kommt, dann lässt es sich auch eine Fürstin nicht nehmen, den Weltstar persönlich zu begrüßen. Gloria von Thurn und Taxis teilte diesen Schnappschuss von ihrem Treffen bei Instagram. Ob der britische Sänger wohl auch eine Kostprobe von ihrem Gesangstalent bekommen hat?

Sänger Sting und Gloria von Thurn und Taxis posieren für ein Erinnerungsfoto

Jennifer Lopez hat das Royal-Fieber gepackt
Wer hier wohl der größere Fan ist? Jennifer Lopez jedenfalls kann man eine gewisse Affinität für den Adel nicht absprechen. Ob Königin Rania, Queen Elizabeth oder auch Prinz William und Herzogin Kate – die schöne Latina durfte schon so einigen Blaublütern die Hand schütteln. Zufällig waren diese Begegnungen nicht, J.Lo sonnt sich gerne im Glanz der Royals. Kein Wunder – ist ein Treffen mit einer Königlichen Hoheit doch auch ein Beweis dafür, dass man es zu etwas gebracht hat.

Embed from Getty Images

Sängerin Jennifer Lopez hat schon einige Royals getroffen (klick auf den Pfeil)

Ein guter Draht zum britischen Königshaus ist ohnehin äußerst verlockend. Schließlich haben die Queen und ihre Familie weltweit die besten Kontakte und einen enormen Einfluss. So mancher Promi könnte auch drauf spekulieren zum Ritter oder zur Dame ernannt zu werden, dieses Privileg ist jedoch nur Briten vorbehalten.

Anzeige
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques: Neue Fotos von den Zwillingen

Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques: Neue Fotos von den Zwillingen

Schwedens neuer Prinz: Das erste Foto

Schwedens neuer Prinz: Das erste Foto