Marie Hoa Chevallier: Wer ist die Braut von Louis Ducruet?

Marie Hoa Chevallier: Wer ist die Braut von Louis Ducruet?

Louis Ducruet wird am Samstag seine Verlobte Marie Hoa Chevallier heiraten. Doch wer ist die die bezaubernde Schönheit aus Monaco eigentlich?

Louis Ducruet und Marie Chevallier sind schon seit 2012 unzertrennlich.  ©imago images / PanoramiC

Louis Ducruet und Marie Chevallier sind schon seit 2012 unzertrennlich.

©imago images / PanoramiC

Louis Ducruet und seine Marie sind total verliebt

Bald läuten die Hochzeitsglocken in Monaco. Louis Ducruet wird am 27. Juli seine Freundin Marie Hoa Chevallier heiraten. Wie der Sohn von Prinzessin Stéphanie und seine Verlobte „Point de Vue“ erzählten, soll die Hochzeitszeremonie in Notre-Dame-Immaculée von Monaco stattfinden. In dieser Kathedrale gaben sich schon seine Großeltern Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier 1956 das Jawort. Die standesamtliche Trauung wird aller Wahrscheinlichkeit im Fürstenpalast von Monaco gefeiert.

Ein echtes Traumpaar: Marie Hoa Chevallier und Louis Ducruet.  Foto: imago/Starface

Ein echtes Traumpaar: Marie Hoa Chevallier und Louis Ducruet.

Foto: imago/Starface

Auf Nachfrage von ADELSWELT hatte Marie Hoa Chevallier außerdem noch ein besonders süßes Detail verraten: Auch ihr Hund „Pancake“ wird bei der Hochzeit dabei sein. „Natürlich, wir können doch nicht ohne unseren Sohn verheiratet werden“, plaudert die tierliebe Monegassin aus. Ob ihr Liebling auch als Ringträger fungieren wird, oder sich einfach nur unter die anderen Hochzeitsgäste mischen soll, hat die 26-Jährige nicht verraten. Es verspricht jedoch, eine tierisch gute Hochzeitsfeier zu werden.

#iloveyou

Ein Beitrag geteilt von Marie Chevallier (@mariehoachevallier) am

So romantisch war der Heiratsantrag

Ganz romantisch am weißen Sandstrand von Vietnam, fiel der Monegasse Anfang 2018 vor seiner Liebsten auf die Knie und bat sie seine Frau zu werden. „Ich wollte wirklich, dass dieser Moment ein perfekter, einzigartiger Moment ist. Mein Herz schlug höher als ich mich niederkniete, Marie trat sogar ein paar Schritte zurück“, verriet der Neffe von Fürst Albert gegenüber dem französischen Magazin. Die dunkelhaarige Schönheit musste so schluchzen, dass ihr „Ja“ kaum zu hören war.

Wer ist Marie Hoa Chevallier?

Viel bekannt ist nicht über die exotische Schönheit. Allerdings konnte ADELSWELT ein paar Fakten über Marie Hoa Chevallier herausfinden. Sie wurde am 30. Dezember 1992 geboren und hat durch ihre Mutter vietnamesische Vorfahren. Ihr Name Hoa bedeutet übersetzt Blume – wie passend! Ihr Vater ist bedauerlicherweise schon gestorben und kann seine Tochter daher nicht zum Altar führen. Außerdem hat sie zwei ältere Brüder und ist stolze Tante. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

TBT to asian time 🎎 or hairless time 👶🏼

Ein Beitrag geteilt von Marie Chevallier (@mariehoachevallier) am

Die 26-Jährige ist sportbegeistert. Sie fährt gerne Ski, schnorchelt und klettert. Zuschaut gerne Fußballspiele im Stadion an und verfolgt auch regelmäßig Tennismatches.

Der Enkel von Gracia Patricia und seine Freundin hatte sich zum ersten Mal in einem Club in Cannes getroffen, auf der Wirtschaftsschule begegneten sie sich wieder. Ihre Anfänge waren jedoch etwas holprig. „Da wir beide schüchtern sind, dauerte es lange. Die ganze Schule wusste, dass ich mit ihm und er mit mir zusammen sein wollte, aber es dauerte sechs Monate, bis einer von uns beschloss, den ersten Schritt zu machen“, schmunzelt der Monegasse. Seit 2012 sind unzertrennlich.

Louis studierte dann an der „Western Carolina University“ Sportmarketing, während Marie sich auf französische Erziehung spezialisiert hatte, dann aber doch einen Bachelor in Marketing absolvierte. 2015 machte sie ihren Abschluss. Seit Februar 2016 arbeitet sie im Hôtel Hermitage Monte-Carlo als Bankett- und Kongresskoordinatorin und organisiert Events. Die Hochzeitsplanung dürfte daher ein Leichtes für sie sein.

Pauline Ducruet versteht sich blenden mit ihrer künftigen Schwägerin.  ©imago images / Independent Photo Agency

Pauline Ducruet versteht sich blenden mit ihrer künftigen Schwägerin.

©imago images / Independent Photo Agency

Die Fürstenfamilie empfängt die mit offenen Armen

Marie Hoa Chevallier versteht sich übrigens blendend mit der monegassischen Fürstenfamilie. Mit offenen Armen wurde sie im Grimaldi-Clan aufgenommen.Herzlichen willkommen in der Familie, Marie“, schrieb seine Schwester Pauline Ducruet bei Instagram. „Glückwunsch. Ich liebe euch seeehr“. Und auch die jüngste Tochter von Prinzessin Stéphanie freute sich für das frisch verlobte Paar. „Ich bin so stolz auf meinen Bruder. Er ist nun mit der nettesten Person verlobt, die er hätte treffen können. (Ich bin) voller Glück und Liebe für meine zwei Lieblingsliebenden. Ich liebe euch sehr“, schrieb sie auf ihrem Instagram-Kanal.

Anzeige
König Willem-Alexander: Trauriger Abschied

König Willem-Alexander: Trauriger Abschied

Kronprinzessin Mette-Marit: Seltenes Foto mit Sohn Marius

Kronprinzessin Mette-Marit: Seltenes Foto mit Sohn Marius