Marie Hoa Chevallier: So schön war ihr Brautkleid

Marie Hoa Chevallier: So schön war ihr Brautkleid

Louis Ducruet hat seine große Liebe Marie Hoa Chevallier geheiratet. Inzwischen ist nicht nur das Geheimnis um das Brautkleid gelüftet worden, sondern auch andere Details bekannt.

Seit sieben Jahren sind Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier bereits ein Paar.  ©imago images / PanoramiC

Seit sieben Jahren sind Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier bereits ein Paar.

©imago images / PanoramiC

Marie Hoa Chevallier weint Tränen der Rührung

Es war ihr großer Tag! Am Samstag (27. Juli) hat Louis Ducruet seiner langjährigen Freundin das Jawort gegeben. Schon bei der Fahrt mit dem Oldtimer zur Kathedrale Notre-Dame-Immaculée flossen bei Marie Hoa Chevallier erste Tränen. So überwältigt war die Hotel- und Kongresskoordinatorin von dem Jubel der Menschen, die sich auf den Straßen versammelt hatten.

Marie Hoa Chevallier weint auf dem Weg in die Kathedrale. Der Jubel der Menschen berührt ihr Herz.  ©imago images / PPE

Marie Hoa Chevallier weint auf dem Weg in die Kathedrale. Der Jubel der Menschen berührt ihr Herz.

©imago images / PPE

Auch in der Kathedrale wurde es emotional, als sich der Sohn von Prinzessin Stéphanie und die 26-Jährige vor Freunden und Verwandten das Jawort gaben. An gleicher Stelle heirateten auch Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier am 18. April 1956. Die Hochzeit gilt als auch ein wenig als Hommage an das verstorbene Fürstenpaar. Auch wenn Louis Ducruet seine 1982 tote Großmutter nicht mehr kennenlernen konnte, hatte er ein enges Verhältnis zu seinem Großvater.

So traumhaft schön ist das Brautkleid

Ein besonderer Hingucker an diesem Tag, wie sollte es anders sein, war natürlich die Braut. Marie Hoa Chevallier wählte ein traditionelles Hochzeitskleid mit U-Boot-Ausschnitt aus Chantilly-Spitze und traumhaften Stickereien. Entworfen wurden das Brautkleid von Pauline Ducruet, der Schwester des Bräutigams, und dem Atelier Boisanger. Über 300 Arbeitsstunden hat es gebraucht, um das wunderschöne Kleid fertigzustellen. Auch wenn die 26-Jährige keinen Titel bekommt, war sie an diesem Tag die schönste Prinzessin von allen.

Aber auch der anderen Schwester von Louis Ducruet fiel eine wichtige Aufgabe zu: Sie war eine der Brautjungfern.

Im Jumpsuit zur standesamtlichen Hochzeit

Zur standesamtlichen Hochzeit am Freitag trug Marie Hoa Chevallier übrigens einen Jumpsuit der spanischen Designerin Rosa Clará. „Sie entschied sich für einen eleganten, schwerelosen Jumpsuit aus Crêpe-Culotte-Seide mit bestickter Spitze in der Taille. Das ärmellose Design verfügt über einen diskreten V-Ausschnitt und einen exquisiten offenen Rücken“, schrieb die Designerin bei Instagram.

Den wunderschönen Tag ließ das Paar dann mit einer fröhlichen Party und einem traumhaften Feuerwerk über Monaco ausklingen.

Herzogin Meghan: Jetzt ist es offiziell

Herzogin Meghan: Jetzt ist es offiziell

Herzogin Meghan: Maulkorb wegen Queen Mum?

Herzogin Meghan: Maulkorb wegen Queen Mum?