Modisches Schaulaufen der britischen Royals

Modisches Schaulaufen der britischen Royals

Anlässlich des Commonwealth Day besuchte die britische Königsfamilie heute einen Gottesdienst in der Westminster Abbey in London. Mit ihren Outfits sorgten Herzogin Kate und ihr Verwandtschaft wieder für Gesprächsstoff.

Herzogin Kate setzte auf die Signalfarbe Rot. Das Mantelkleid von Catherine Walker hatte sie auch schon bei ihrem Besuch in Neuseeland 2014 getragen. Dazu wählte die Frau von Prinz William Pumps von Emmy London.

Herzogin Kate betonte ihre grazile Figur in dem knielangen Mantelkleid.  ©imago

Herzogin Kate betonte ihre grazile Figur in dem knielangen Mantelkleid.

©imago

Herzogin Meghan und Prinz Harry hatte zuvor bereits das Canada House in London besucht. Für den Gottesdienst zog sich die Schwangere aber noch einmal um. Meghan trug ein Kleid von Victoria Beckham mit Ketten-Aufdruck. Dazu kombinierte sie einen Hut und einen weißen Mantel.

Der Hut von Herzogin Meghan erinnert an Jackie Kennedy.  ©imago

Der Hut von Herzogin Meghan erinnert an Jackie Kennedy.

©imago

Herzogin Camilla trug einen lilafarbenden Mantel aus Samt mit einem passenden Hut.

Eine gute Wahl: Herzogin Camilla steht ihr Outfit gut.  ©imago

Eine gute Wahl: Herzogin Camilla steht ihr Outfit gut.

©imago

Auch Queen Elizabeth entschied sich für die Farbe Lila. Sie kombinierte ihr Mantelkleid mit schwarzen Handschuhen und einer schwarzen Tasche. Die Diamantbrosche hat die Königin schon zu verschiedenen Anlässen getragen.

Queen Elizabeth auf dem Weg in die Westminster Abbey  ©imago

Queen Elizabeth auf dem Weg in die Westminster Abbey

©imago

Herzogin Kate plaudert über Prinz Louis

Herzogin Kate plaudert über Prinz Louis

Herzogin Meghan: Outfit mit versteckten Botschaften

Herzogin Meghan: Outfit mit versteckten Botschaften