Prinz Daniel: Die neue Generation Prinzgemahl

Prinz Daniel: Die neue Generation Prinzgemahl

Als Mann von Kronprinzessin Victoria steht Prinz Daniel immer ein wenig in der zweiten Reihe. Dennoch meistert der Schwede seine Rolle mit Bravour. Ist das der Beginn einer ganz neuen Generation Prinzgemahl?

Das Dilemma der bürgerlichen Prinzen

Eines Tages wird Daniels Frau, Kronprinzessin Victoria, ihrem Vater Carl Gustaf auf den Thron folgen und Königin werden. Daniel (44) jedoch wird nicht König, sondern nur Prinzgemahl werden, da es nicht üblich ist, dass der Mann einer Königin auch zum König ernannt wird. Es wird es ihm also so ergehen wie Prinz Henrik von Dänemark, dem Ehemann von Königin Margrethe, und Prinz Philip, dem Ehemann von Königin Elizabeth, der immerhin einen Herzogentitel trägt.

   Neben seiner Rolle als Prinzgemahl ist Prinz Daniel von Schweden auch ein liebevoller Vater. Das Foto zeigt ihn mit Sohn Oscar.    Foto: Getty Images

Neben seiner Rolle als Prinzgemahl ist Prinz Daniel von Schweden auch ein liebevoller Vater. Das Foto zeigt ihn mit Sohn Oscar.

Foto: Getty Images

Prinz Daniel, der heimliche Star in Schweden

Prinz Daniel kommt vor allem wegen seinem sozialen Engagement gut an. Besonders die Themen Sport und Gesundheit haben es ihm angetan. Er engagiert sich für verschiedene Projekte, die besonders junge Leute in diesen Bereichen fördern. Prinz Daniel steht längst nicht mehr im Schatten seiner beliebten Frau und setzt eigene Akzente. Damit könnte er ein Vorbild für Europas künftige Prinzgemahle sein.

Die neue Generation Prinzgemahl

In Norwegen steht Victorias Patentochter, die junge Prinzessin Ingrid Alexandra, an zweiter Stelle der Thronfolge und wird ihrem Vater, Kronprinz Haakon, voraussichtlich eines Tages auf den Thron folgen. Auch wenn die 14-Jährige offiziell noch keinen Freund hat, steht eines schon fest: Auch ihr künftiger Ehemann wird nicht König, sondern Prinzgemahl werden.

Anzeige

In Belgien, Spanien und den Niederlanden wächst ebenfalls eine künftige Generation Prinzgemahl heran: Prinzessinnen Elisabeth, Leonor und Amalia werden voraussichtlich den Thron besteigen und mit ihnen wird ein Prinzgemahl an der Spitze des Staates stehen.

Prinz Daniel von Schweden macht den künftigen Prinzgemahlen vor, wie man aus dem Schatten der berühmten Ehefrau treten und sich für seine eigenen Herzensangelegenheiten einsetzen kann. In Zukunft wird also hoffentlich kein Prinzgemahl mehr so unzufrieden sein wie Prinz Henrik von Dänemark, der sich regelmäßig in der Öffentlichkeit darüber beschwert, im Schatten seiner Frau zu stehen.

Text: Gastautorin Jana von Royaltyspot

Du möchtest auch Gastautor bei Adelswelt werden? Dann melde dich doch einfach.

Prinzessin Beatrix: Die ehemalige Königin der Niederlande wird 80!

Prinzessin Beatrix: Die ehemalige Königin der Niederlande wird 80!

Prinz William: Das hat er von Prinzessin Diana gelernt

Prinz William: Das hat er von Prinzessin Diana gelernt