Prinz Harry: Er nimmt Haarausfall mit Humor

Prinz Harry: Er nimmt Haarausfall mit Humor

Von wegen Haartransplantation! Bei seinem Besuch in Irland scherzte Prinz Harry mit einem Fan über seine Haarpracht und bewies, wie er wirklich zu diesem haarigen Thema steht.

 Prinz Harry nimmt seinen Haarausfall mit Humor.  ©imago/APress  

Prinz Harry nimmt seinen Haarausfall mit Humor.

©imago/APress  

Prinz Harry hat Haarausfall

Prinz Harry wurde vom Leben reichlich beschenkt. Nur bei einer Sache war der liebe Gott etwas knauserig: Bei seinen Haaren. An seinem Hinterkopf hat der Brite nämlich eine immer größer werdende kahle Stelle. Auch Prinz Edward und Prinz William haben damit zu kämpfen. Vor wenigen Wochen wurde  sogar in einigen Medien berichtet, dass sich der Brite einer Haartransplantation unterziehen wolle. Aber nichts da. Der Enkel von Queen Elizabeth nimmt seinen Haarausfall genau wie sein älterer Bruder mit sehr viel Humor.

Der Brite witzelt über Haarverlust

Gestern besuchte der 33-Jährige mit seiner Frau Herzogin Meghan das Trinity College im irischen Dublin. Wie üblich hatten sich Hunderte Schaulustige versammelt, um ein Blick auf die zwei Royals zu werfen. Chloe Mullins hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen. Sie fertige eine Zeichnung von dem Verlobungsporträt des Paares an.  Als der Brite das Bild entdeckte, witzelte er gegenüber der 19-Jährigen: „Du hast mir mehr Haare gegebenen.“ Er nimmt die kahle Stelle an seinem Hinterkopf also gar nicht so ernst.

Prinz Harry und Herzogin Meghan waren begeistert von dem gemalten Porträt und freuten sich über das tolle Geschenk- Sie versicherten sich sogar noch einmal, ob die Studentin das Bild wirklich abgeben möchte. „Meghan sagte ,wow' und dankte mir dafür“, verrät Chloe Mullins, die diese unglaubliche Begegnung wohl nie vergessen wird.

Anzeige
Juan Carlos: Vorwürfe der Steuerhinterziehung

Juan Carlos: Vorwürfe der Steuerhinterziehung

Prinzessin Elna-Margret: So süß ist Baby Wilhelmina

Prinzessin Elna-Margret: So süß ist Baby Wilhelmina