Prinzessin Eugenie & Jack: Dieser Weltstar singt bei ihrer Hochzeit

Der Palast hat neue spannende Details zu der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank verraten und für eine echte Überraschung gesorgt.

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank heiraten in der St. George’s Kapelle. Auch viele prominente Gäste werden erwartet. U.a. werden Robbie Williams und die Beckhams erwartet.  ©imago

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank heiraten in der St. George’s Kapelle. Auch viele prominente Gäste werden erwartet. U.a. werden Robbie Williams und die Beckhams erwartet.

©imago

Andrea Bocelli singt bei der royalen Hochzeit von Eugenie

Die Vorfreude steigt. Am nächsten Freitag, dem 12. Oktober wird Prinzessin Eugenie ihrem Verlobten Jack Brooksbank das Jawort geben. Nun hat der Palast weitere Details zu der royalen Hochzeit offenbart und für eine echte Überraschung gesorgt. Kein Geringerer als Andrea Bocelli wird zwei Lieder bei ihrer Trauung in der St. George’s Kapelle singen. Der italienische Tenor hatte 1996 mit dem Song „Time to Say Goodbye“ seinen großen Durchbruch. Henry Maske wählte die Hymne damals für seinen letzten Boxkampf. Auch bei der kommenden Trauung wird Andrea Bocelli mit seiner atemberaubenden Stimme sicher für Gänsehaut sorgen.

Außerdem wurden auch die Musiker des Royal Philharmonic Orchestra (RPO) für die musikalische Untermalung engagiert. „Es war mir eine große Freude, mit Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank die Musik für ihren besonderen Tag zu planen und wir wünschen dem Paar viel Glück für ihre gemeinsame Zukunft“, erklärte James Williams von RPO.

So wird die Hochzeitstorte sein

Darüber hinaus hat der Hof bekannt gegeben, dass der Erzbischof von York, John Sentamu, speziell für die Hochzeit ein persönliches Gebet verfasst hat, welches er vortragen wird.

Auch das Geheimnis um die Hochzeitstorte wurde inzwischen gelüftet. Demnach wird Konditorin Sophie Cabot für den Kuchen verantwortlich sein. Das Brautpaar hat sich für Roten Samtkuchen, auch Red Velvet Cake genannt, sowie Schokoladenkuchen entschieden, die jeweils mit Herbstfarben und Efeu verziert werden. Es soll eine „traditionelle Hochzeitstorte mit modernem Touch sein“, teilte der Palast mit.

„Ich freue mich sehr, diese wunderbare Gelegenheit erhalten zu haben, einen so besonderen und einzigartigen Kuchen zu kreieren. Es hat Spaß gemacht, mit Prinzessin Eugenie und Jack zu arbeiten und ich hoffe wirklich, dass sie den Kuchen an diesem Tag genießen“, erklärte Sophie Cabot, die früher Kostümbildnerin war, begeistert. Prinz Andrew hatte den Kontakt vermittelt. Zuvor arbeitete er mit der Konditorin nämlich schon gemeinsam für das „Pitch@Palace“-Programm.

Diese Details zur Traumhochzeit sind ebenfalls bekannt

Um 11 Uhr Ortszeit beginnt die Trauung in der St George’s Kapelle. Geleitet wird die Zeremonie vom Dekan von Windsor, Bischof David Conner und John Sentamu, dem Erzbischof von York. Der britische TV-Sender ITV wird die royale Hochzeit ab 10 Uhr Ortszeit live zeigen.

Diesen Weg nimmt das Brautpaar mit der Kutsche

100.000 Briten hatten sich beworben, um an diesem besonderen Anlass teilzunehmen, doch schlussendlich werden nur 1200 hautnah dabei sein. Andere Schaulustige können bei der Kutschfahrt einen Blick auf Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank werfen. Im Gegensatz zu Prinz Harry und Herzogin Meghan wird das frisch verheiratete Brautpaar jedoch nicht den kompletten Weg über den berühmten „Long Walk“ nehmen. Genau wie einst Prinz Edward und Gräfin Sophie fahren sie über die Straßen High Street, Park Street und zurück zu Schloss Windsor. Dort wird Queen Elizabeth einen Empfang in der Royal Lodge in Windsor für das Brautpaar und seine Gäste veranstalten.

Auch interessant:
Terminprobleme – dieser Royal kommt nicht zur Hochzeit von Eugenie